27. Mai 2020

Colorful Germany

Für ein buntes Deutschland

AfD-Politiker neuer Vorsitzender des Bildungsausschusses in Bayern

Markus Bayerbach (AfD), neuer Vorsitzender des Bildungsausschusses, ist bislang nicht durch radikale Äußerungen aufgefallen. Dennoch wird er argwöhnisch beäugt. Wofür steht dieser Mann?

Manchmal wirkt es, als müsse sich Markus Bayerbach vergewissern, dass er in seiner Partei richtig aufgehoben ist. Seit Ende November ist der 55-Jährige Vorsitzender im Bildungsausschuss des Landtags. Der Förderlehrer definiert sich als “liberal”, und spricht man mit ihm über Schulpolitik, bietet er eine sprachlich gedimmte Version des AfD-Wahlprogramms.

Die Positionen sind dieselben, doch Bayerbach erläutert sie ohne Schaum vorm Mund. Dass man bei den “linksgrün-versifften” Lehrern “ausmisten” müsse – zu derlei Volten, in der AfD üblich, würde er sich nicht hinreißen lassen. Doch immer wieder gibt es Exkurse, mit denen er sich scheinbar verorten will. Dann geht es plötzlich um das Wort “Neger” oder das “Zigeunerschnitzel”, das man nicht mehr so nennen dürfe.

Bayerbach war außerhalb Augsburgs, wo er seit 2014 im Stadtrat sitzt, wenig bekannt. Aber kaum war klar, dass die AfD im Landtag den Bildungsausschuss beansprucht, kam Empörung auf in der Bildungsszene. Knapp fiel die Wahl aus: Acht Kollegen stimmten für ihn, sieben lehnten ihn ab, drei enthielten sich. Die Wahl “war eine Selbstverständlichkeit”, teilte dagegen AfD-Fraktionschefin Katrin Ebner-Steiner mit. “Der Respekt gegenüber unseren Wählern” gebiete es, dass die AfD “ihre Arbeitsfähigkeit im Parlament vollumfänglich ausüben kann”.

AfD

Antisemitismus

CDU/CSU/JU

Gegen Rechte und Nazis

Homophobie

Migration

NPD

Rassismus

Rechtsextremismus

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Creative Commons License
Except where otherwise noted, Frank Schurgast, www.colorful-germany.de, Colorful Germany by Frank Schurgast, Colorful Germany is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.
Bitte als Quelle IMMER angeben: Frank Schurgast, www.colorful-germany.de, Colorful Germany
%d Bloggern gefällt das: