Kategorien
Rassismus

Kommentar: Gesellschaftliche Schieflage

Regensburg/Ganderkesee (ots/fs) – Die Nerven liegen blank, auf allen Seiten. Im konservativen wie im linken politischen Lager, im Innenministerium wie in der “taz”-Redaktion, von Stuttgart bis Berlin. Auslöser für den jüngsten Aufruhr ist die vor gut einer Woche erschienene Kolumne in der linken “taz” aus Berlin, in der die Autorin Hengameh Yaghoobifarah die deutschen Polizisten […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

IG BCE fordert Betriebsvereinbarungen gegen Rassismus

Hannover/Ganderkesee (fs) – Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) will Rassismus und Rechtsextremismus auch im Betrieb aktiv bekämpfen. Entsprechende Betriebsvereinbarungen sollen dazu gemeinsam mit den Betriebsräten und Unternehmen in den Branchen der Gewerkschaft ausgehandelt werden und so Vielfalt im Betrieb konkret fördern. Dies sieht die Erklärung „Wir stehen für Gemeinschaft. Gemeinsam gegen Rassismus und […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Unterstützerin von rechtsextremistischer Gruppe S. bislang unbehelligt

Hamburg/Ganderkesee (ots/fs) – Die Polizei hat eine mutmaßliche Unterstützerin der sogenannten Gruppe S. bisher weder festgenommen noch vernommen, berichtet die Wochenzeitung DIE ZEIT. Marion G. stand in engem Kontakt zu Mitgliedern der mutmaßlichen rechtsextremen terroristischen Vereinigung. Obwohl die Polizei am 14. Februar 2020 in einer bundesweiten Razzia zwölf Beschuldigte der mutmaßlichen rechten Terrorzelle festnahm, ist […]

Kategorien
AfD

AfD Niedersachsen: Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung abgelehnt

Hannover/Ganderkesee (fs) – Der Niedersächsische Staatsgerichtshof hat am 19. Juni 2020 den Antrag der Fraktion der AfD im Niedersächsischen Landtag gegen die Niedersächsische Landesregierung auf Erlass einer einstweiligen Anordnung wegen Verletzung der Unterrichtungspflicht nach Art. 25 Abs. 1 NV abgelehnt. Die AfD als Antragstellerin begehrte im Wege der einstweiligen Anordnung die Verpflichtung der Landesregierung, den […]

Kategorien
Gegen Rechte und Nazis Rassismus

Volksbund lädt zu zwölf internationalen Workcamps nach Deutschland

Kassel/Ganderkesee (ots/fs) – Die Workcamps des Volksbundes sind eine Erfolgsgeschichte mit langer Tradition. Seit knapp siebzig Jahren treffen sich Jugendliche aus ganz Europa auf den Kriegsgräberstätten. Neben dem Lernen aus der Geschichte steht auch die internationale Begegnung im Mittelpunkt. Für das Jahr 2020, 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges waren 40 Workcamps in 12 […]