Kategorien
AfD Rechtsextremismus

Kommentar zu Verrat von Interna durch einen Berliner Polizisten in einer AfD-Chatgruppe

Kommentar von Ulrich Kraetzer Berlin/Ganderkesee (ots/sk) – Die Berliner Polizei kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus. Zuletzt war es ruhiger geworden. Doch nun ist eine weitere Verfehlung eines Beamten bekannt geworden, die den Ruf der Behörde beschädigen und sämtliche “Da-für-Dich”-Kampagnen konterkarieren könnte: Ein Beamter soll nach dem Terroranschlag vom Breitscheidplatz in einer Internet-Chatgruppe interne Ermittlungsergebnisse […]

Kategorien
AfD

Das Antidiskriminierungsgesetz in Berlin und die AfD – Ein Kommentar

Ein Kommentar von Jens Anker Berlin/Ganderkesee (ots/sk) – Es war nur eine Frage der Zeit, wann die AfD die Corona-Krise ausnutzen würde, um den parlamentarischen Betrieb durcheinanderzubringen. Mal wieder. Diesmal nutzte sie die geplante Verabschiedung des Antidiskriminierungsgesetzes dazu. Gegen die Verabredung aller Fraktionen – auch der AfD – ließ sie über das Gesetz namentlich abstimmen. […]

Kategorien
Rassismus

Trump am Wendepunkt seiner Amtszeit

Ein Kommentar von Eva Quadbeck Düsseldorf/Ganderkesee (ots/sk) – Das Sprichwort, wonach Gott demjenigen, dem er ein Amt gebe, auch Verstand gebe, hat sich im Fall von Donald Trump nicht bewahrheitet. Im Gegenteil: Je mehr Verantwortung auf diesen 45. Präsidenten der USA zukommt, desto irrationaler handelt er. Nun scheint er mit seinem gefühllosen Vorgehen nach dem […]

Kategorien
Kultur Sonstiges Widerstand2020

Blaue Haare und gute Argumente – Kommentar zu Rezo-Video

Ein Kommentar von Moritz Döbler Düsseldorf/Ganderkesee (ots/sk) – Es lassen sich viele Gründe finden, Rezos jüngsten massenhaft geklickten Youtube-Beitrag nicht ernstzunehmen. Aber sie sind allesamt falsch. Ja, er hat im Europawahlkampf vor einem Jahr mit seinem Video über die CDU den Grünen genützt. Aber soll er deswegen nichts über Journalismus sagen dürfen? Ja, sein Jargon […]

Kategorien
Kultur Migration & Flucht

TV-Tipp: “Momentaufnahmen. Die Kinder von Zaatari”

Mainz/Ganderkesee (fs) – Angst vor Flüchtlingen, vor Asylsuchenden, vor einer neuen Völkerwanderung – das sind die Ängste, die viele Menschen besonders seit der Flüchtlingskrise 2015 verunsichern. Wie begegnet man jenen, die ihre Heimat verloren haben? Im jordanischen Zaatari, einem der größten Flüchtlingslager der Welt nahe der syrischen Grenze, traf er auf Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai, auf […]