Kategorien
CDU/CSU/JU

“Neuwahlen wären für Thüringen das Beste”

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Die Kritik am Thüringer Landesverband der CDU kommt mittlerweile auch aus den eigenen Reihen. Der Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht (CDU), sagte am Freitag im Inforadio vom rbb, die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich mit Hilfe von Stimmen der AfD und CDU sei ein Dammbruch gewesen. Das war (…) keine kluge Entscheidung, […]

Kategorien
CDU/CSU/JU

Tiefensee: Vertrauen in Thüringer CDU schwer erschüttert

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Die SPD in Thüringen kann sich nach der Ministerpräsidentenwahl in Erfurt nur schwer vorstellen, mit der CDU zusammenzuarbeiten. Der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee sagte am Freitag im Inforadio vom rbb, das Vertrauen in die Thüringer CDU und in Landeschef Mike Mohring sei schwer erschüttert. Das was am Mittwoch passiert ist, ist ein politischer […]

Kategorien
AfD CDU/CSU/JU

Das macht es unerträglich

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Damit hat wohl keiner gerechnet: Am Mittwochmittag ist in Thüringen nicht Bodo Ramelow (Linke) zum Ministerpräsidenten gewählt worden, sondern der FDP-Politiker Thomas Kemmerich. Mit den Stimmen der AfD. Weil die AfD, in Thüringen angeführt von Björn Höcke, den man – gerichtlich bestätigt – als Faschisten bezeichnen darf, im dritten Wahlgang nicht ihren […]

Kategorien
AfD CDU/CSU/JU

Thüringen: Ein rabenschwarzer Tag für Thüringen, Deutschland und die Demokratie

Düsseldorf/Ganderkesee (ots/fs) – Wenn es nicht so schlimm für die Kultur der Demokratie in unserem Lande wäre, müsste man der AfD fast zu ihrem politischen Coup in Thüringen gratulieren. Da tritt die Rechtsaußen-Partei mit einem eigenen Kandidaten im dritten und entscheidenden Wahlgang zum Ministerpräsidenten an und gibt ihm keine einzige Stimme. Dafür wird der Freidemokrat […]

Kategorien
AfD CDU/CSU/JU

Von AfD-Gnaden

Ein Kommentar von Reinhard Zweigler. Regensburg/Ganderkesee (ots/fs) – Von Thüringen ging am Mittwoch ein politisches Beben aus, dessen Schockwellen wie ein Tsunami die gesamte Republik treffen dürften. Der über den kleinen Freistaat hinaus weithin unbekannte FDP-Mann Thomas Kemmerich hat sich mit den Stimmen der rechtspopulistischen AfD zum Regierungschef wählen lassen. Das war ein Tabubruch, der […]