Kategorien
NSU Rassismus Rechtsextremismus

TV-Tipp: “dunja hayali” – Rechtsextreme Mordrohungen, Hessens Polizei und Hanau

Mainz/Bremen (fs) – Ein selbsternannter “NSU 2.0” schickt rechtsextreme Drohschreiben an Politiker, Politikerinnen und Prominente. Geschützte Daten und Adressen kamen aus Computern der hessischen Polizei. Der hessische Innenminister schließt “rechte Netzwerke” bei der Polizei nicht mehr aus. Kürzlich hat das Bundesinnenministerium die Durchführung einer Studie zu Racial Profiling abgelehnt, die untersuchen sollte, ob die deutsche […]

Kategorien
NSU Rassismus Rechtsextremismus

Kommentar: Vergiftete Reflexe zum Rechtsextremismus bei der Polizei

Mainz/Bremen (ots/fs) – Das Thema eignet sich nicht für reflexhaftes Verhalten, dennoch sind Reflexe für manchen derzeit offenbar das Mittel der Wahl. Der erste Reflex ist, die hessische Polizei generell unter Verdacht zu stellen. Dem entgegen steht ein anderer Reflex: Sie generell zu verteidigen – und in Schutz zu nehmen auch gegen berechtigte Vorwürfe. Denn […]

Kategorien
AfD NSU Rassismus Rechtsextremismus

Das schäbige Erinnern an die NSU-Morde in Zwickau – Aktivisten organisierten ein würdiges Gedenken

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Das Wochenende war ein Lehrstück über würdiges und unwürdiges Gedenken. Für das unwürdige zeigten sich die deutschen Behörden verantwortlich. In Zwickau sollte am Sonntag ein Gedenkort für die Opfer des NSU eingeweiht werden, zehn Bäume und Namenstafeln an die Ermordeten erinnern. Was geschah jedoch? Die Angehörigen wurden weder eingeladen noch informiert, die […]

Kategorien
NSU Rechtsextremismus

“Dieser Angriff auf das Gedenken zeigt, dass die rechtsextreme Szene in Zwickau aktiv ist”

Zwickau/Ganderkesee (fs) – Viele Menschen in ganz Deutschland waren entsetzt als die Zerstörung des Gedenkbaumes zur Erinnerung an das erste Opfer, Enver Simsek, der NSU bekannt wurde. Gleiches gilt für die Türkische Gemeinde in Deutschland. Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Atila Karabörklü, meldete sich heute zu Wort: Dieser Angriff auf das Gedenken zeigt, dass die […]

Kategorien
NSU Rechtsextremismus

Zwickau: Gedenkbaum für NSU-Opfer wurde zerstört

Zwickau/Ganderkesee (fs) – Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß ist bestürzt über die Zerstörung des Baumes, der in Erinnerung an Enver Simsek, Opfer des NSU, im Schwanenteichpark gepflanzt worden war. Diese ruchlose Tat ist mehr als bloße Sachbeschädigung. Das Absägen des Baumes zeugt von Intoleranz, mangelndem Demokratieverständnis und von Verachtung gegenüber Terroropfern und deren Angehörigen! Es zeigt […]