Kategorien
Rechtsextremismus

GdP zu neuen Rechtsextremismusfällen in der Polizei

Berlin/Bremen (fs) – Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert alle Verantwortlichen auf, den nahezu 350.000 Polizeibeschäftigten Halt zu geben und offen Haltung gegen menschenverachtende Hetze und Rassismus innerhalb der Polizei zu beziehen. Defizite einzuräumen, zeugt von Größe. Sie zu überwinden, zeugt von Stärke. Unsere Polizei hat beides, das wissen wir als Sprachrohr der Polizeibeschäftigten. Stellvertretender […]

Kategorien
Kultur NSU Rechtsextremismus

TV-Tipp: Fatih Akins “Aus dem Nichts” – Mit Fotostrecke

Mainz/Bremen (fs) – Fatih Akins von den Morden des NSU inspiriertes Drama “Aus dem Nichts” schildert anhand eines Einzelschicksals die verheerenden Wirkungen eines Terroranschlags. Das ZDF zeigt den mehrfach ausgezeichneten Film am 28. September 2020, 22.30 Uhr, als Free-TV-Premiere im ZDF-Montagskino. Diane Kruger wurde für ihre darstellerische Leistung beim Filmfestival in Cannes 2017 mit einer […]

Kategorien
Migration & Flucht Rassismus Rechtsextremismus

Aufnahme von Flüchtlingen in ostdeutschen Gemeinden hat kaum Einfluss auf Fremdenfeindlichkeit

Mannheim/Bremen (fs) – Die Aufnahme von Flüchtlingen in ostdeutschen Gemeinden führte dort nicht zu einem veränderten Wahlverhalten oder zu veränderten Einstellungen zu Migration. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich erschienene Studie von Sozialwissenschaftlern aus Mannheim, Berlin und New York. In den mehr als 200 untersuchten ostdeutschen Gemeinden seien ablehnende Einstellungen zur Migration zwar weit verbreitet. […]

Kategorien
Rechtsextremismus

USA und Westeuropa im Visier von Rechtsterroristen – Verstärkte Bedrohungen auch für Unternehmen

Hamburg/Bremen (ots/fs) – Attacken durch rechte Terroristen nehmen zu. In 2019 gab es weltweit 191 Angriffe mit regionalen Schwerpunkten in den USA und Westeuropa. Im Visier stehen unter anderem Medien-Unternehmen, die “hate speech” von ihren Plattformen fernhalten, ebenso wie Banken und Technologieunternehmen. Dies zeigen die Risk Maps 2020, die das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon mit […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

“Die These, Polizisten würden sich in einer abgeschotteten Gemeinschaft bewegen, hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun”

Bielefeld/Bremen (ots/fs) – Der Konfliktforscher Andreas Zick hat eine Analyse der rassistischen und rechtsextremen Auffälligkeiten bei der Polizei gefordert. In einem Gespräch mit der Neuen Westfälischen (Montag) sagte Zick, es sei “höchste Zeit für eine unabhängige Studie”. Zick verglich die Situation bei der Polizei mit der Aufarbeitung der Missbrauchsfälle in den Kirchen. Starke Systeme seien […]