Kategorien
Rechtsextremismus

Wieder Angriff auf Journalisten – Wieder Querfront-Demo

Berlin/Ganderkesee (fs) – Wieder einmal eine dieser völlig sinnlosen und skurrilen Querfront-Demos. Wieder einmal Berlin. Wieder einmal wurde die Presse angegriffen. Diesmal ein Kamerateam der ARD. Ein Mann aus der Menge trat überraschend auf den Journalisten ein und wurde im Anschluss direkt von der Polizei und unter Protest einer aufgehetzten Menge festgenommen. Unmittelbar vor dieser […]

Kategorien
Antisemitismus Rassismus Rechtsextremismus Rechtspopulisten

IG BCE setzt sich für Feiertag am 8. Mai ein

Hannover/Ganderkesee (fs) – Der 8. Mai ist ein wichtiger Tag der deutschen und europäischen Geschichte. 2020 jährt sich der Tag der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus, das Ende des Zweiten Weltkriegs, zum 75. Mal. Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) setzt sich gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) dafür ein, dass der 8. Mai ein […]

Kategorien
NPD Pegida Rechtsextremismus

Rückgang von Neonazi-Aufmärschen im ersten Quartal – Jelpke kritisiert falsche Zahlen

Osnabrück/Ganderkesee (ots/fs) – Das Coronavirus hat offenbar auch Neonazis ausgebremst, zumindest auf den Straßen: Im ersten Quartal des Jahres verzeichneten die Behörden 17 Aufmärsche rechtsextremer Gruppierungen mit 2585 Teilnehmern. Im letzten Quartal des vergangenen Jahres waren es noch 37 Aufmärsche mit 6710 Teilnehmern gewesen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

“Hitlers Tochter” sorgt für Eklat am Flughafen München

München/Ganderkesee (fs) – War es die Begegnung der dritten Art? Haben uns Adolf Hitler und seine in den letzten Stunden vor seinem Selbstmord angetraute Eva etwas verschwiegen? Nein, in der Tat wurde eine Polizeistreife im Flughafen München von einer Frau angesprochen, die sich als Hitlers Tochter vorstellte. Und sie war erbost, da es doch nicht […]

Kategorien
AfD Rassismus Rechtsextremismus

Kommentar: Rechte Forderungen nach Grenzschließung galten im Grunde nie für den AfD’ler

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – “Ich glaube, dass dieses Jahr wirklich Heimaturlaub angesagt ist”, sagte der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung Thomas Bareiß (CDU) vergangene Woche. Denn wie das Bundeskabinett am Mittwoch auf Vorschlag des Auswärtigen Amts beschloss, gilt die weltweite Reisewarnung mindestens bis zum 14. Juni. Danach wird neu bewertet. Ein Traum für den heimatliebenden Nationalisten sollte man […]