30. Mai 2020

Colorful Germany

Für ein buntes Deutschland

Die Grenze des Bürgerlichen

Frankfurt/Ganderkesee (ots/fs) – Frank-Walter Steinmeier zieht aus seiner doppelten Aufgabe als Wahrer von Überparteilichkeit und Demokratie den richtigen Schluss, wenn er der AfD das Prädikat “bürgerlich” abspricht. Er plädiert nicht für oder gegen irgendeine Meinung, sondern für die demokratische Bürgergesellschaft.

Das ZDF dagegen zieht die falsche Konsequenz, wenn es sich nach Kritik an seinen Wahlsendungen einfach auf die Pflicht zur Berichterstattung beruft. Ob ich jemanden interviewe, und erst recht wie ich das tue, ist nicht unabhängig davon, ob der- oder diejenige einen demokratischen Begriff von Gesellschaft hat oder einen völkisch-rassistischen.

Übrigens: “Bürgerlich” sind große Teile der AfD im Sinne des französischen “Bourgeois”, also des Besitzbürgers, den sie oft gegen soziale Reformansprüche verteidigen. Im Sinne des “Citoyen” aber, des verantwortlichen und die Freiheit der anderen achtenden Gesellschaftsbürgers, sind sie es nicht. Steinmeier hat recht.

Bild: ZDF

AfD

Antisemitismus

CDU/CSU/JU

Gegen Rechte und Nazis

Homophobie

Migration

NPD

Rassismus

Rechtsextremismus

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Creative Commons License
Except where otherwise noted, Frank Schurgast, www.colorful-germany.de, Colorful Germany by Frank Schurgast, Colorful Germany is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.
Bitte als Quelle IMMER angeben: Frank Schurgast, www.colorful-germany.de, Colorful Germany
%d Bloggern gefällt das: