Enissa Amani findet drastische Worte gegenüber AfD-Politikern

Die Komikerin und Schauspielerin Enissa Amani verschafft sich mit einem Facebook-Video Gehör.

Ihre Kritik: Politiker der AfD würden die Anschläge auf Muslime im neuseeländischen Christchurch für ihre politischen Zwecke ausnutzen.

Um diesen Post auf Facebook geht es:

Und mit diesem Video legte die Komikerin gleich nach. Man muss ja wissen warum die AfD eine rassistische Partei ist und über was man spricht.

Auch Screenshots anderer Posts zeigen, wie Teile der AfD auf den rechtsmotivierten Mordanschlag reagierten.

Das Video der Deutsch-Iranerin wurde über 400.000 Mal angesehen. Um ihren Standpunkt klarzumachen, skizziert Amani ein umgekehrtes Szenario. Auch AfD-Politiker Andreas Winhart sorgt bei ihr für Unmut. Er benutzt in einer Rede das Wort “Neger”.

Die 37-jährige Komikerin ergänzt ihre Aussagen später in einem weiteren Video. Auf dem offiziellen Twitter-Account der AfD Bundesfraktion bekundet die Partei den Opfern ihr Beileid.

Textauszüge zum Teil von: stern.de

Bild: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), Hart aber fair – 2018-04-09-8843, Ausschnittvergrößerung von Frank Schurgast, CC BY-SA 4.0

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.