Kategorien
Gegen Rechte und Nazis Pegida

Es wird Proteste im Umfeld des Pegida-Jubiläums geben

Ganderkesee (fs) – Am kommenden Sonntag wird in Dresden ein sehr denkwürdiges Jubiläum begangen: Fünf Jahre Pegida. Das bedeutet fünf Jahre Islamfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus sowie Homophobie. Das Aktionsnetzwerk “Leipzig nimmt Platz” rief heute daher zu einer Demonstration in der Pegida-Hochburg Dresden auf.

Das für Vielfalt und Toleranz stehende Netzwerk teilte heute mit, dass die Dresdner Stadtgesellschaft es versäumt habe “diesem gespenstigen Treiben mit starkem Protest ein Ende zu setzten”. Laut der Stadt Dresden hat Pegida für mindestens 4.000 Menschen im Herzen der Stadt eine Kundgebung angemeldet. Alles unter dem sarkastischen Motto “5 Jahre Widerstand”.

Bild: strassenstriche.netBestimmte Rechte vorbehalten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.