Kategorien
Pegida Rechtsextremismus

Grüne wollen Pegida-Initiator in Amri-Ausschuss laden

Berlin/Ganderkesee (fs) – Der Pegida-Gründer Lutz Bachmann soll vor den Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Weihnachtsmarkt-Anschlag von Berlin geladen werden. So zumindest, wenn es nach dem Willen der Grünen geht. Dieses berichtet der “Spiegel”, dem der Antrag hierzu nach eigenen Angaben vorliegen soll.

Bachmann behauptete wenige Stunden nach dem grausamen Anschlag von 2016 auf Twitter, dass er eine “interne Info” aus der Berliner Polizeiführung habe. Dieser zufolge sei der Täter ein “tunesischer Moslem”. Der Attentäter Anis Amri kam tatsächlich aus Tunesien. Bachmann gab später jedoch an, er habe gar keine Informationen gehabt.

Bild: Metropolico.org, PEGIDA Demonstration Dresden 2015-03-23 16927681872 b2d5547556 oCC BY-SA 2.0

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.