Kategorien
Antiziganismus Rassismus

Enzyklopädie soll NS-Völkermord an den Sinti und Roma Europas dokumentieren

Das historische Wissen zum nationalsozialistischen Völkermord an den Sinti und Roma Europas soll in einer großangelegten Enzyklopädie zusammengeführt und für die Forschung sowie die breite Öffentlichkeit bereitgestellt werden. Angesiedelt ist das internationale Projekt an der Forschungsstelle Antiziganismus der Universität Heidelberg. Die Ergebnisse werden zunächst online präsentiert. Darauf aufbauend erstellen die beteiligten Wissenschaftler ein mehrbändiges Handbuch […]

Kategorien
Antiziganismus

Stimmen zum Europäischer Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma

Bremen (fs) – In einem gemeinsamen Gedenkakt und mit Kranzniederlegungen haben Spitzenvertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), des Zentralrats der Juden in Deutschland sowie des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma gestern an die Schoa und den Völkermord an Sinti und Roma erinnert. Wir berichteten gestern. Vielen noch nicht gehörten Stimmen wollen wir hier Gehör […]

Kategorien
AfD Antiziganismus Rassismus Rechtsextremismus

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma warnt vor neuem Nationalismus

Bielefeld/Bremen (ots/fs) – Vor dem Europäischen Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma an diesem Sonntag hat der Zentralratsvorsitzende in Deutschland, Romani Rose, vor einem neuen Nationalismus in Europa gewarnt. In einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Freitagausgabe) sagte Rose, in EU-Mitgliedsstaaten wie Ungarn oder Polen “geht die politische Entwicklung mit einem Geschichtsrevisionismus einher”. […]

Kategorien
Antiziganismus Rassismus

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma warnt von Rassismus in der Corona-Krise

Heidelberg/Ganderkesee (fs) – Rechtsextreme und nationalistische Politiker in einer Vielzahl von Ländern Mittelost- und Südosteuropas wollen die gegenwärtige Krise, die durch das neue Corona-Virus entstanden ist, nutzen, um ihre rassistischen Positionen jetzt als Regierungshandeln zu legitimieren und umzusetzen. In Bulgarien forderten Politiker der extremen Rechten die Regierung auf, als „nationale Maßnahme“ Kontrollstellen an allen von […]

Kategorien
Antiziganismus Gegen Rechte und Nazis Rassismus

Zum Tod von Freimut Duve: Konsequent für Menschenrechte engagiert

Göttingen/Ganderkesee (fs) – Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) trauert um Freimut Duve, der die Arbeit der Menschenrechtsorganisation lange begleitet und unterstützt hat. Als Lektor des Rowohlt Verlags und Herausgeber der Buchreihe rororo aktuell leistete Duve in den 1970er und 80er-Jahren einen wichtigen Beitrag dazu, die Probleme und Belange bedrohter Völker einer breiten Öffentlichkeit bekannt […]