Kategorien
Berlin Deutschland Presseblick Rassismus

Berlin gründet Kommission gegen antimuslimischen Rassismus

Berlin führt als erstes Bundesland eine Expertenkommission zu antimuslimischem Rassismus ein. Damit reagiert die Justizverwaltung unter anderem auf den rechtsextremistischen Terroranschlag am 19. Februar 2020 in Hanau. Der Täter erschoss dort vor genau einem Jahr in und vor zwei Shisha-Bars neun Hanauer mit Migrationshintergrund. Dirk Behrendt (Grüne), Senator für Justiz und Antidiskriminierung, sagte gegenüber Medien: „Es […]

Kategorien
Migration & Flucht

Berlins Integrationsbeauftragte will “Zielmarken”

Berlin/Bremen (ots/fs) – Die sogenannte Migrantenquote ist in Berlin zwar offiziell erst einmal vom Tisch. Im öffentlichen Dienst und bei landeseigenen Unternehmen sollen in der Hauptstadt Migranten in Zukunft dennoch bevorzugt eingestellt werden. Für jede Arbeitseinheit sollen Förderpläne mit konkreten Zielmarken formuliert werden, um den Anteil von Menschen mit Migrationsgeschichte zu erhöhen. Darüber muss Rechenschaft […]

Kategorien
Kultur Rechtsextremismus

TV-Tipp: Film ab gegen Rechtsextremismus

Mainz/Bremen (fs) – Rechte Gewalt ist in Deutschland ein wiederkehrendes Übel. Die Reihe „Film ab gegen Rechtsextremismus“, die das ZDF im Rahmen des „Kleinen Fernsehspiels“ zeigt, ist auf traurige Weise stets aktuell. Wir sind jung. Wir sind stark. Rostock-Lichtenhagen, 24. August 1992: Stefan, Robbie und ihre Clique zieht es zum “Sonnenblumenhaus”, dem Wohnheim für vietnamesische […]

Kategorien
Antisemitismus Rassismus

denk!mal’21: “Den Lauf der Geschichte, den bestimmst auch du!”

Berlin/Bremen (ots/fs) – Das Jugendforum denk!mal’21 wechselt in diesem Jahr pandemiebedingt das Format. Berliner Kinder und Jugendliche stellen ihre Erinnerungsprojekte unter dem Motto “Den Lauf der Geschichte, den bestimmst auch du!” in einer digitalen Ausstellung und einer TV-Sendung am 27. Januar 2021 um 18.00 Uhr bei ALEX Berlin vor. Es ist großartig, dass wir mit […]

Kategorien
AfD

Die Akte “Berliner AfD”: Größter anzunehmende Unfall für die Demokratie

Berlin/Bremen (ots/fs) – Es geht um Abgeordnete, die vor einer “Islamisierung Europas” warnen und die “Verdrängung der europäischen Völker” heraufbeschwören. Es geht um Parlamentarier, die von einer “muslimischen Invasion” schwadronieren und Funktionäre, die Einträge über “SA-Truppen der sogenannten demokratischen Parteien” verfassen. Kurz: Es geht um die Berliner AfD. Was deren Mitglieder äußern, ist oft spalterisch, […]