Kategorien
AfD Rassismus

Mehr Ehrlichkeit statt Populismus – Die Ursache der Höckes, Trumps und Bolsonaros

Seit Jahren erlebt die Welt den Aufstieg der Trumps und Bolsonaros. Kaum jemand fragt, was die Ursache dafür ist. Regensburg/Bremen (ots/fs) – Das Bild der Rechtspopulisten ist in Deutschland klar umrissen: Donald Trump, der amerikanische Präsident, wird als völlig überforderter Un-Politiker dargestellt. Regelmäßig sorgen seine Aussagen für blankes Entsetzen. Hierzulande ist es Konsens, dass jeder […]

Kategorien
AfD

AfD Niedersachsen: Landesvorsitzende kennt nicht gesamte Partei und glaubt nicht an Rechtsextremisten

Hannover/Bremen (ots/fs) – Niedersachsens AfD-Landesvorsitzende Dana Guth rechnet trotz zahlreicher Konkurrenten mit ihrer Wiederwahl zur Landeschefin. Auf dem geplanten Landesparteitag der AfD in Braunschweig am 12. und 13. September treten vier Gegenkandidaten an; zwei davon stammen aus ihrer eigenen Landtagsfraktion. Ein parteiinternes Problem will Guth darin nicht erkennen. “Konkurrenz belebt das Geschäft”, sagte die Landesvorsitzende […]

Kategorien
AfD Rechtsextremismus

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Berlin am 29. August: AfD mobilisiert Teilnehmer

Berlin/Bremen (fs) – Die rechtsextremistische AfD sieht in der Bewegung der Querdenker, die wieder einmal für den 29. August zu einer unsinnigen und demokratiefeindlichen Demo gegen die Corona-Maßnahmen aufgerufen hat, anscheinend ihr neues Wählerpotenzial. Aus diesem Grund rückt sie immer näher an die Bewegung heran. Tino Chrupalla rief als AfD-Parteichef bei Twitter zur Teilnahme an […]

Kategorien
AfD

AfD-Politiker fordern Abstimmung über Kalbitz-Aufnahme

Leipzig/Bremen (ots/fs) – Zwei Kreisvorsitzende der AfD wollen den ehemaligen AfD-Landesvorsitzenden aus Brandenburg, Andreas Kalbitz, über eine bundesweite Abstimmung unter allen AfD-Mitgliedern wieder in die Partei holen. In einem Antrag, der dem MDR-Magazin “Exakt” vorliegt, heißt es: “Der beantragte Mitgliedsentscheid ermöglicht in diesem Sinne, den in seinen Auswirkungen desaströsen Bundesvorstandsbeschluss außer Kraft zu setzen […].” […]

Kategorien
AfD

Meuthen hält Fall Kalbitz innerparteilich für erledigt und Höcke überschätzt

Berlin/Saarbrücken/Bremen (ots/fs) – AfD-Chef Jörg Meuthen hofft nach dem Streit um den Parteiausschluss von Andreas Kalbitz bald wieder zu einer “kooperativen Zusammenarbeit” mit den Fraktionschefs Gauland und Weidel und dem Co-Vorsitzenden Chrupalla zurückkehren zu können. Das meiste, was wir im Vorstand beschließen, geschieht einvernehmlich oder mit großer Mehrheit. Jörg Meuthen gegenüber der “Saarbrücker Zeitung” (Sonnabend-Ausgabe) […]