Kategorien
Migration & Flucht

Pistorius verurteilt linksextremistische Brandanschläge auf Landesaufnahmebehörde

Hannover/Braunschweig/Bremen (fs) – Bei einem mutmaßlich von Linksextremisten begangenen Brandschlag auf Fahrzeuge und Gebäude der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI) sind in der Nacht auf Samstag unter anderem zehn neue Transportfahrzeuge im Wert von, nach erster Einschätzung, etwa einer halben Million Euro auf dem Gelände der Behörde in Braunschweig komplett zerstört worden. Weitere Brandsätze, die von […]

Kategorien
Antiziganismus

Ulmer Gericht benennt Antiziganismus als Tatmotiv für Brandanschlag

Ulm/Heidelberg/Bremen (fs) – Der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, erklärt zum heutigen Urteil des Landgerichts Ulm im Verfahren wegen versuchten Mordes gegen fünf junge Männer, die im Mai 2019 in Dellmensingen (Alb-Donau-Kreis) einen Brandanschlag auf eine Roma-Familie verübt haben: Das Gericht benennt in der Urteilsverkündung Rassismus und Antiziganismus als Tatmotiv. Der […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Berlin-Neukölln: Rechtsextremisten spähten Opfer aus

Berlin/Ganderkesee (fs) – Viele Menschen wurden in Berlin-Neukölln in den letzten Monaten als mögliche Opfer ausgespäht. Was sich anhört wie ein filmreifer Agententhriller ist in Wirklichkeit die einfache Welt von Rechtsextremisten. Die Polizeipräsidentin von Berlin Barbara Slowik teilte im Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses gestern mit, die Polizei habe “mehrere hundert Menschen darauf geprüft, ob sie […]

Kategorien
AfD

Gab es einen Brandanschlag auf einen AfD’ler?

In Arendsee veranstaltete dieses Wochenende die JA (Junge Alternative) ein Sommerfest. Dabei gab es anscheinend einen mutmaßlichen Brandanschlag auf einen AfD-Kreisvorsitzenden. Auf dem Sommerfest der JA, welches in Arendsee an diesem Wochenende stattfand, wurde laut der Volksstimme ein mutmaßlicher Brandanschlag auf den AfD-Kreisvorsitzenden Sebastian Koch verübt. Es war in der Nacht zum heutigen Sonntag, als […]

Kategorien
Antiziganismus Rassismus

Anschlag auf Roma-Familie in Erbach

Unbekannte hatten eine Fackel in Richtung des Wohnwagens der Roma-Familie geworfen. Die Polizei geht von einem rassistisch motivieren Angriff aus. Zunächst hatte die Polizei von einer Aktion gesprochen, bei der Durchreisende aus Frankreich erschreckt worden seien. Inzwischen gehen die Behörden von einer fremdenfeindlichen Tat aus: Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag, 25. Mai, um […]