Kategorien
Rechtsextremismus

Deutsche Telekom und Bayer spendeten an Organisatoren von Trump-Demo

Berlin/Bremen (ots/fs) – Die Deutsche Telekom und Bayer haben eine Gruppe mitfinanziert, die zu der Trump-Demonstration vor der Erstürmung des US-Kapitols aufgerufen hat. Monsanto – die US-Saatgut- und Pestizidtochterfirma des Leverkusener Chemiekonzerns Bayer – zahlte im vergangenen Jahr 50.000 US-Dollar an den Verband der republikanischen Generalstaatsanwälte (Repu­bli­can Attorneys General Association, kurz Raga). Die Telekom-Tochter T-Mobile […]

Kategorien
Querdenker Rechtsextremismus

Demokratie im Fadenkreuz

Regensburg/Bremen (ots/fs) – War der “Sturm” auf den Reichstag in Berlin im vergangenen August ein Vorbote für die Attacken eines gewaltbereiten Mobs auf das Kapitol in Washington vor einer Woche? Zumindest gibt es einen inneren Zusammenhang zwischen militanten Trump-Anhängern, Rechtsextremisten und Verschwörungstheoretikern in den USA und Deutschland. Jenseits des Atlantiks entzünden sich die gewalttätigen Angriffe […]

Kategorien
Rechtsextremismus US-Wahlen

Verrat an den Idealen der Demokratie

Regensburg/Bremen (ots/fs) – Das Eindringen radikalisierter Trump-Anhänger in den US-Kongress wirft viele Fragen auf. Allen voran, wer die Türen zum höchsten Heiligtum der amerikanischen Demokratie für den Mob geöffnet hat? Es kann kein Zufall sein, dass hunderte Randalierer so leicht Zugang zu dem schwer gesicherten Gebäude fanden. War es ein Inside-Job? Gab es Anweisungen, die […]

Kategorien
Rassismus

Mannheim: Darf der “Sarotti-Mohr” bleiben?

Das ehemalige Markenzeichen eines Schokoladen-Herstellers sorgt derzeit für eine hitzige Diskussion. Auslöser ist eine Theken-Dekoration im Capitol – der „Sarotti-Mohr“. Für die Einen ist es eine Erinnerung an ihre Kindheit, für die anderen Alltagsrassismus, der schon längst hätte entsorgt werden müssen. Die Rede ist vom „Sarotti-Mohr“, der ehemaligen Werbe-Figur des Schokoladenherstellers Sarotti, der auch im […]