Kategorien
Rechtsextremismus

Polizeiliche Ermittlungen zu KSK-Soldat mit Waffenlager abgeschlossen

Hamburg/Bremen (ots/fs) – Im Verfahren gegen einen KSK-Soldaten aus Sachsen, in dessen Garten illegale Waffen und Sprengstoff gefunden worden waren, sind die polizeilichen Ermittlungen nach Informationen von NDR und WDR abgeschlossen. Demnach muss der Soldat des Kommandos Spezialkräfte, Philipp S., mit einer Anklage wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz sowie gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Berlin-Neukölln: Rechtsextremisten spähten Opfer aus

Berlin/Ganderkesee (fs) – Viele Menschen wurden in Berlin-Neukölln in den letzten Monaten als mögliche Opfer ausgespäht. Was sich anhört wie ein filmreifer Agententhriller ist in Wirklichkeit die einfache Welt von Rechtsextremisten. Die Polizeipräsidentin von Berlin Barbara Slowik teilte im Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses gestern mit, die Polizei habe “mehrere hundert Menschen darauf geprüft, ob sie […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

Nach rassistischem Vorfall in Sinsheimer Betrieb ermittelt die Polizei

Sinsheim/Ganderkesee (fs) – Ein Mitarbeiter eines Sinsheimer Betriebes machte sich über einen dunkelhäutigen Auszubildenden ekelhaft, rassistisch lustig, filmte dieses und veröffentlichte es auf Twitter. Der Firmenchef mahnte ihn ab und verurteilte die Aktion. Nun ist ein Shitstorm losgebrochen. Mittlerweile ermittelt die Polizei wegen des Twitter-Videos mit rassistischen Aussagen. Tatort: Ein bekannter Handwerksbetrieb aus Sinsheim. Dieses […]

Kategorien
Pegida Rassismus Rechtsextremismus

Erneut Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen Lutz Bachmann

Lutz Bachmann ist Mitbegründer, Chef, oberster Rassist und Rechtsextremist des Pegida Bündnisses. Und zum wiederholten Male hat die Staatsanwaltschaft Dresden wieder Ermittlungen gegen Bachmann aufgenommen. Wieder einmal wegen Volksverhetzung. Dieses bestätigte die Staatsanwaltschaft gegenüber dpa, wollte aber keine weitergehenden Angaben dazu machen. Die Ermittlungen stünden noch am Anfang. Mehr weiß aber anscheinend bereits die “Sächsische […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Leichensäcke für politische Gegner

Eine rechtsextreme Gruppe aus Mecklenburg-Vorpommern soll einem Medienbericht zufolge beabsichtigt haben, Zubehör für Angriffe auf politische Gegner zu bestellen. Auf einer entsprechenden Material-Liste sollen rund 200 Leichensäcke und Ätzkalk gestanden haben, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Berufung auf Informationen aus dem Bundesamt für Verfassungsschutz berichtete. Demnach stammt die dreiseitige, handgeschriebene Aufstellung von Mitgliedern einer Vereinigung […]