Kategorien
Homophobie

Offener Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt an Berliner Schulen eher selten

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit begegnen Berliner Schüler*innen vor allem, wenn Begriffe wie “schwul”, “Lesbe” oder “Transe” als Schimpfwort verwendet werden. Ein offener und selbstverständlicher Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt kommt seltener vor. Das zeigt eine Befragung von 566 Lehrkräften und anderen pädagogischen Fachkräften an 43 zufällig ausgewählten Berliner Schulen. Die Befragung wurde […]

Kategorien
Homophobie

UN-VertreterInnen: Gemeinsam dem Hass und der Gewalt gegenüber LGBTI-Personen entgegentreten

Der UN-Generalsekretär Antonio Guterres ruft die Menschen überall dazu auf, die Rechte auf Freiheit und Gleichheit zu unterstützen, wie er in seiner Botschaft zum internationalen Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie mitteilte. Die Gedenkveranstaltung findet zu einem Zeitpunkt statt, an dem die Welt gegen die Covid-19-Pandemie kämpft, die die Verwundbarkeit von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transsexuellen […]

Kategorien
Homophobie

rbb QUEER: Am 18. Juni startet die dritte Staffel der nicht-heterosexuellen Filmreihe

BerlinGanderkesee (ots/fs) – Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen zum dritten Mal seine Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 18. Juni bis zum 6. August 2020 laufen donnerstags am späten Abend insgesamt acht queere Filme, sieben davon als deutsche Erstausstrahlung. Der Christopher Street Day hat eine […]

Kategorien
Homophobie

#IDAHOBIT 2020: Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Köln/Ganderkesee (fs) – Die Landesverbände des LSVD starten zum 17. Mai mit zahlreichen Aktionen, um auf den IDAHOBIT 2020 aufmerksam zu machen. Auch wenn Kontaktbeschränkungen zum Schutz vor Corona, Demonstrationen und Kundgebungen fast unmöglich machen, bereiten die Landesverbände des LSVD und der Bundesverband zahlreiche virtuelle Flashmobs, Konferenzen und online-Demonstrationen zum IDAHOBIT 2020 vor. Auflistung der […]

Kategorien
Homophobie

Über das Verbot von Konversionstherapien

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Nackttanzen, eiskalte Duschen und Gespräche, in denen einem das “Schwulsein” ausgeredet wird: Pseudo-therapeutische Behandlungen, die die sexuelle Orientierung einer Person ändern sollen, waren bisher in Deutschland erlaubt. Selbst Kinder und Jugendliche durften von ihren Eltern zu sogenannten “Homo-Heilern” geschickt werden. Dass der Bundestag diese “Konversionstherapien” jetzt verbieten will, war überfällig. Denn erstens […]