Kategorien
AfD

Rechtsextremistische AfD wirft Rechtsextremisten raus: Kalbitz muss gehen

Berlin/Ganderkesee (fs) – Bis heute war er strammes AfD-Mitglied, Mitglied des Bundesvorstandes, AfD-Chef in Brandenburg und Fraktionsvorsitzender seiner AfD im brandenburgischen Landtag. Aus und vorbei: Der Rechtsextremist Andreas Kalbitz gehört seit heute Nachmittag nicht mehr der rechtsextremen AfD an. Der Bundesvorstand der AfD stellte heute in seiner einfachen Mehrheit fest, dass Kalbitz verschwiegen habe, dass […]

Kategorien
AfD

Laut Kalbitz: Debatte um Spaltung der AfD ist beendet – Flügel-Mitglieder agieren weiterhin in der Partei

Potsdam/Ganderkesee (fs) – Brandenburgs AfD-Chef und Höcke-höriger Andreas Kalbitz erklärte gegenüber dpa, dass er die vom Parteivorsitzenden Jörg Meuthen in Spiel gebrachte Teilung der AfD als erledigt ansehe. Die Diskussion um eine mögliche Abspaltung stellt sich nicht mehr. Andreas Kalbitz, Chef der AfD in Brandenburg, gegenüber dpa Dabei beruft sich Kalbitz darauf, dass Meuthen nach […]

Kategorien
AfD

Höcke warnt die AfD

Erfurt/Ganderkesee (fs) – Der Vorsitzende der rechtsextremistischen AfD Thüringen und Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag, Björn Höcke, versucht die Partei auf seinen Kurs des “solidarischen Patriotismus” einzustimmen. Dabei versäumt er es nicht, die Partei zur Einheit aufzurufen. Klar, eine zu früh auseinander brechende AfD nützt dem einstigen und immer noch heimlichen Flügel-Chef gar nichts. Wir brauchen […]

Kategorien
AfD

Höckes Flügel ist nun endlich ein Beobachtungsfall

Berlin/Ganderkesee (fs) – Wie der Spiegel heute auf Grundlage von RND-Recherchen berichtet, ist der von AfD-Politikern unter der Federführung von Björn Höcke gegründete Flügel nun offiziell ein Beobachtungsfall des Verfassungsschutzes. Dieser sieht seinen Verdacht bestätigt, dass es sich um einen Zusammenschluss mit rechtsextremen Ambitionen handelt. Noch am heutigen Vormittag will der Präsident des Bundesverfassungsschutzes, Thomas […]

Kategorien
AfD

Dreist, dreister, Meuthen

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – “Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.” Diese Volksweisheit, die auch im deutschen Recht Anwendung findet, hätte Jörg Meuthen Hinweis genug sein müssen, dass die Methode, sich vor Gericht einfach doof zu stellen, keinen Erfolg haben konnte. Er, gestandener Professor für Ökonomie und seit 2013 in der AfD aktiv, will nicht gewusst haben, dass […]