Kategorien
Antisemitismus

Sarah Borowik-Frank aus Konstanz, Mutmacherin der “Generation Grenzenlos” egagiert sich gegen Antisemitismus

Frankfurt/Ganderkesee (fs) – „Wie willst du denn Empathie für ein Volk, für einen einzelnen Menschen haben, wenn du eigentlich gar nicht über ihn weißt?“ Was kann man gegen den wachsenden Antisemitismus in Deutschland tun? Wo kann man ansetzen, damit Hass und Vorurteile gar nicht erst die Chance haben, zu entstehen? Diese Fragen stellt sich die […]

Kategorien
Sonstiges

“Deutschland betet gemeinsam”: Juden, Orthodoxen und Christen im Gebet gegen die Coronakrise

Hamburg/Augsburg/Ganderkesee (ots/fs) – Wenn am Mittwoch, den 8. April, das jüdische Pessachfest beginnt, ist dies auch Anlass für eine deutschlandweite Aktion, die das Land im Gebet vereinen will. Theologe Johannes Hartl, Leiter des überkonfessionellen Augsburger Gebetshauses, ruft auf der Seite www.deutschlandbetetgemeinsam.de alle Menschen dazu auf, sich am 8. April zwischen 17:00 und 18:30 Uhr zu […]

Kategorien
Antisemitismus

Antisemitismus in Österreich: Schüler wegen Davidstern in Graz tätlich angegriffen

Graz/Ganderkesee (ots/fs) – Am 4. März diesen Jahres wird ein sechzehnjähriger Schüler der einen Ring mit einem Davidstern trägt, unweit des Bischöflichen Gymnasiums in Graz von zwei Jugendlichen tätlich angegriffen. Die etwa fünfzehn bis siebzehn Jahre alten Jungen sprechen den Schüler auf seinen Ring an und wollen wissen, ob er Jude sei. Er bejaht und […]

Kategorien
AfD Antisemitismus Rassismus Rechtsextremismus

Israels Botschafter sieht Deutschlands Demokratie bedroht und kritisiert die AfD

Osnabrück/Ganderkesee (ots/fs) – Nach dem Terroranschlag von Hanau sieht Israels Botschafter die Demokratie in Deutschland in Gefahr. Er appelliert an Juden und Muslime, ihre Religionszugehörigkeit nicht zu verstecken. Außerdem kritisiert er die rechtsextremistische AfD erneut sehr scharf. Keine demokratische Gesellschaft kann überleben, wenn Minderheiten permanent bedroht oder geschädigt werden. Der Holocaust hat uns allen gezeigt, […]

Kategorien
AfD Antisemitismus

Lachgeschichten: AfD sorgt dafür, dass sich Juden in Deutschland ohne Anfeindungen frei bewegen können

Stuttgart/Ganderkesee (fs) – In einer Pressemitteilung der AfD bezog sich die AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg auf eine Veranstaltung der JAfD (Juden in der AfD), welche bereits am 22. September des letzten Jahres im Heidelberger Schlosshotel Molkenkur stattfand. Dabei soll es sich um die Jahreshauptversammlung der JAfD gehandelt haben, an der laut AfD 250 Rechtsextremisten […]