Kategorien
Migration & Flucht

Fünfter Katholischer Flüchtlingsgipfel

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Am 24. Juni diesen Jahres fand der fünfte Katholische Flüchtlingsgipfel statt. Wegen der Corona-Pandemie konnte er nicht, wie ursprünglich geplant, in Erfurt abgehalten werden, sondern wurde in digitaler Form durchgeführt. Auf Einladung von Erzbischof Dr. Stefan Heße (Hamburg), Vorsitzender der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz und Sonderbeauftragter für Flüchtlingsfragen, nahmen rund 150 Praktiker, […]

Kategorien
AfD Migration & Flucht Rassismus Rechtsextremismus

Stuttgart: Keine Tabus – AfD missbraucht Randale

Mainz/Ganderkesee (ots/fs) – Der Schock sitzt tief in Stuttgart. Und kaum ist die Nacht der unfassbaren Ausschreitungen vorüber, beginnen die Erklärungsversuche, warum die Kontrolle eines 17-jährigen Deutschen wegen eines mutmaßlichen Drogendelikts so furchtbar aus dem Ruder gelaufen ist. Wer oder was ist verantwortlich für diesen Irrsinn? Migranten und Linke, sagen – Überraschung! – die AfD […]

Kategorien
Migration & Flucht Rassismus Rechtsextremismus Rechtspopulisten

Faktencheck rechter Fake-News: Den UN-Migrationspakt haben mehr als 150 Länder beschlossen

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – 150 Länder hätten den Migrationspakt der Vereinten Nationen (UNO) unterschrieben – und 99 Prozent der Unterzeichner seien Länder der sogenannten Dritten Welt. Das behauptet ein Facebookpost, in dem es danach heißt, in den Ländern der Dritten Welt würde “niemand Asyl beantragen”. (http://archive.vn/gBzAK) Bewertung 152 Länder haben dem Pakt in der Vollversammlung der […]

Kategorien
Migration & Flucht Rassismus

TV-Tipp: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Coronatod eines Asylbewerbers – Fahrlässige Tötung?

Mainz/Ganderkesee (fs) – Nach dem Coronatod eines Asylbewerbers hat die Staatsanwaltschaft München ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Das teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München I dem ZDF-Magazin “Frontal 21” mit. Der 35-jährige Mann aus Afghanistan lebte in der staatlichen Gemeinschaftsunterkunft in der Aschauer Straße in München und hatte sich dort offenbar mit dem Virus […]

Kategorien
Migration & Flucht

Kipping fordert Unterbringung von Flüchtlingen in Ferienwohnungen statt in Sammelunterkünften

Düsseldorf/Ganderkesee (ots/fs) – Linksparteichefin Katja Kipping hat angesichts der Gefahr von Coronavirus-Infektionen in Sammelunterkünften die Unterbringung von Saisonkräften, Leiharbeitern und Flüchtlingen in Ferienwohnungen gefordert. Den Bürgern werden massive Einbußen zugemutet, aber beim Infektionsschutz in einigen großen Betrieben wird geschlampt. Sammelunterkünfte sollten durch dezentrale Unterbringung ersetzt werden. Das gilt auch für Geflüchtete. (…) Viele Ferienwohnungen sind […]