Kategorien
Frauen (Rechte, Gewalt, Sexismus) Migration & Flucht Rassismus

Fünf Jahre nach Merkels “Wir schaffen das”: Forschungsergebnisse der Uni Osnabrück

Am Forschungszentrum Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück gehen unter der Leitung von Prof. Dr. Helen Schwenken derzeit drei Forschungsprojekte ihrem Ende entgegen, die sich mit den Entwicklungen zu Flucht und der Unterstützung von Geflüchteten seit 2015 befassen. Was sagt die Forschung – ‚haben wir es geschafft‘? Forschungsergebnisse der Uni Osnabrück […]

Kategorien
Migration & Flucht Sport

Wie die Sportart Karate dem syrischen Flüchtling Wael Shueb geholfen hat, von Olympia 2021 in Tokio träumen zu dürfen

Gladbeck/Bremen (ots/fs) – Wael Shueb, 32 Jahre alt, hat es geschafft – hat sich in Deutschland, in Eppertshausen, eine Zukunft aufgebaut: dank seines Durchhaltevermögens, seines Willens und seiner Leidenschaft: Karate. 2015 war Shueb aus Syrien geflohen – vor dem Krieg und der Perspektivlosigkeit. Es folgte eine vierwöchige Odyssee durch halb Europa, die in seinem Kopf […]

Kategorien
Migration & Flucht

Neue Studie: EU nimmt Menschenrechtsverletzungen an den Außengrenzen und in den Transitländern bei Rückkehrern in Kauf

Berlin/Frankfurt/Bremen (ots/fs) – Die EU lagert seit Jahren Grenzkontrollen aus und setzt innerhalb von Herkunfts- und Transitregionen auf die Förderung “freiwilliger” Rückkehr, damit Migrantinnen und Migranten erst gar nicht Europas Außengrenzen erreichen. Eine neue Studie von Brot für die Welt und medico international weist nach, dass die EU dabei Menschenrechtsverletzungen an den Außengrenzen und in […]

Kategorien
Migration & Flucht Rassismus Rechtsextremismus Rechtspopulisten

Faktencheck rechter Fake-News: Den UN-Migrationspakt haben mehr als 150 Länder beschlossen

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – 150 Länder hätten den Migrationspakt der Vereinten Nationen (UNO) unterschrieben – und 99 Prozent der Unterzeichner seien Länder der sogenannten Dritten Welt. Das behauptet ein Facebookpost, in dem es danach heißt, in den Ländern der Dritten Welt würde “niemand Asyl beantragen”. (http://archive.vn/gBzAK) Bewertung 152 Länder haben dem Pakt in der Vollversammlung der […]

Kategorien
Migration & Flucht Rassismus

TV-Tipp: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Coronatod eines Asylbewerbers – Fahrlässige Tötung?

Mainz/Ganderkesee (fs) – Nach dem Coronatod eines Asylbewerbers hat die Staatsanwaltschaft München ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Das teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München I dem ZDF-Magazin “Frontal 21” mit. Der 35-jährige Mann aus Afghanistan lebte in der staatlichen Gemeinschaftsunterkunft in der Aschauer Straße in München und hatte sich dort offenbar mit dem Virus […]