Kategorien
AfD Rechtsextremismus

Kalbitz-Rauswurf “vollkommen logisch”

Mainz/Ganderkesee (ots/fs) – Der rheinland-pfälzische AfD-Landesvorsitzende Michael Frisch ist dafür, dem umstrittenen Brandenburger AfD-Chef Andreas Kalbitz die Parteimitgliedschaft zu entziehen. Er unterstütze die Entscheidung des Bundesvorstandes, sagte Frisch im “SWR Aktuell Sommerinterview”. Eine Mehrheit im AfD-Bundesvorstand will Kalbitz aus der Partei werfen, weil er seine Mitgliedschaft in einer rechtsextremen Organisation verschwiegen habe. Das sei “vollkommen […]

Kategorien
AfD

“AfD bis aufs Messer bekämpfen”

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Heute startet Ulrich Wickert seinen eigenen Podcast “Wickert trifft.”, der monatlich immer donnerstags auf der Plattform AUDIO NOW abrufbar ist. In dem Format hat er hochkarätige Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft zu Gast. Den Auftakt macht der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder, der mit Wickert über die gleichgeschlechtliche Ehe, die Frauenquote, “Asyltourismus” und […]

Kategorien
NPD Rassismus Rechtsextremismus

In Russland ausgebildet: Rechtsextreme von NPD und “Der III. Weg”

Ganderkesee (fs) – Im Norden Russlands gibt es in der Nähe zu St. Petersburg ein ganz spezielles Lager in denen auch militante Rechtsextremisten aus Deutschland für Kampfhandlungen trainiert worden sind. Die durchweg paramilitärische Ausbildung genossen anscheinend mehrere Mitglieder der NPD-Jugendorganisation Junge Nationalisten sowie Mitglieder der rechtsextremen Partei “Der III. Weg”. So berichtet es das Nachrichtenmagazin […]

Kategorien
Gegen Rechte und Nazis NPD Rechtsextremismus

Der 8. Mai in Demmin und kein rechter „Fackelmarsch”

Demmin/Ganderkesee (fs) – Seit vielen Jahren ist der 8. Mai der Tag in Demmin (Mecklenburg-Vorpommern), der von einem rechtsextremen Trauermarsch der NPD geprägt ist. Natürlich trifft der Trauerzug jährlich auch auf massive Gegenproteste. Normalerweise wäre der 8. Mai ansonsten ein schattenschwerer Nebel der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs, der sich über die altehrwürdige Hansestadt legt. […]

Kategorien
NPD Pegida Rechtsextremismus

Rückgang von Neonazi-Aufmärschen im ersten Quartal – Jelpke kritisiert falsche Zahlen

Osnabrück/Ganderkesee (ots/fs) – Das Coronavirus hat offenbar auch Neonazis ausgebremst, zumindest auf den Straßen: Im ersten Quartal des Jahres verzeichneten die Behörden 17 Aufmärsche rechtsextremer Gruppierungen mit 2585 Teilnehmern. Im letzten Quartal des vergangenen Jahres waren es noch 37 Aufmärsche mit 6710 Teilnehmern gewesen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der […]