Kategorien
AfD Rechtsextremismus

“Marsch durch die Organisationen”? – Wie AfD und Rechtsextremisten die Zivilgesellschaft bedrohen

Frankfurt/Ganderkesee (ots/fs) – Ist die Zivilgesellschaft ein Hort der Demokratie oder ein Einfallstor für rechts? Eine Studie analysiert die “dunkle” Seiten der Zivilgesellschaft. Merke: Die Arbeitswelt, Wohlfahrtsverbände, Kultur, der Sport und die Kirchen sind nicht immun gegen rechtspopulistische Interventionen. Ein AutorInnen-Team fragt nach Themen und Handlungsformen der “Bedrängung von rechts” und die Studie der Otto […]

Kategorien
Pegida Rassismus Rechtsextremismus Widerstand2020

Faktencheck zu rechten Fake-News: Polizei ermittelt wegen unangemeldeter Versammlung in Dresden

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Einem Spaziergang von Kritikern der Coronavirus-Verordnungen am 18. Mai in Dresden sollen sich angeblich Polizisten angeschlossen haben. Ein Video mit dieser Behauptung kursiert in sozialen Medien (http://archive.vn/2ysQg). Bewertung Die Polizei hat die Versammlung mit einem Einsatz begleitet und ermittelt gegen vier mutmaßliche Anführer der Demonstration, weil sie diese nicht offiziell angemeldet haben. […]

Kategorien
AfD Pegida

Pegida-Bachmann will nun AfD-Mitglied werden

Dresden/Ganderkesee (fs) – Nun ist es soweit. Der große Mann der Pegida, Lutz Bachmann, will nun endlich so richtig dazu gehören und Mitglied der AfD werden. Wie Bachmann letzte Nacht auf Facebook mitteilte, würde er dafür sogar als Vorsitzender von Pegida zurücktreten. Wenn es dafür notwendig ist, als Vorsitzender von Pegida zurückzutreten, werde ich es […]

Kategorien
Rechtsextremismus Rechtspopulisten Widerstand2020

Kommentar zu Protesten von Corona-Leugnern: Alles erinnert an 2014 und Pegida

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Es gibt eine Vielzahl nachvollziehbarer Gründe, Kritik an der Anti-Corona-Krisenpolitik von Bund und Ländern zu üben. Familien, die sich bei der Doppelbelastung von Arbeit und Kinderbetreuung vom Staat allein gelassen fühlen, Niedriglöhner, die ihre Existenz nicht allein über Kurzarbeitergeld bestreiten können oder jene Millionen in den systemrelevanten Berufen, die nun mit Einmalzahlungen […]

Kategorien
NPD Pegida Rechtsextremismus

Rückgang von Neonazi-Aufmärschen im ersten Quartal – Jelpke kritisiert falsche Zahlen

Osnabrück/Ganderkesee (ots/fs) – Das Coronavirus hat offenbar auch Neonazis ausgebremst, zumindest auf den Straßen: Im ersten Quartal des Jahres verzeichneten die Behörden 17 Aufmärsche rechtsextremer Gruppierungen mit 2585 Teilnehmern. Im letzten Quartal des vergangenen Jahres waren es noch 37 Aufmärsche mit 6710 Teilnehmern gewesen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der […]