Kategorien
Rechtsextremismus

GdP zu neuen Rechtsextremismusfällen in der Polizei

Berlin/Bremen (fs) – Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert alle Verantwortlichen auf, den nahezu 350.000 Polizeibeschäftigten Halt zu geben und offen Haltung gegen menschenverachtende Hetze und Rassismus innerhalb der Polizei zu beziehen. Defizite einzuräumen, zeugt von Größe. Sie zu überwinden, zeugt von Stärke. Unsere Polizei hat beides, das wissen wir als Sprachrohr der Polizeibeschäftigten. Stellvertretender […]

Kategorien
Kultur NSU Rechtsextremismus

TV-Tipp: Fatih Akins “Aus dem Nichts” – Mit Fotostrecke

Mainz/Bremen (fs) – Fatih Akins von den Morden des NSU inspiriertes Drama “Aus dem Nichts” schildert anhand eines Einzelschicksals die verheerenden Wirkungen eines Terroranschlags. Das ZDF zeigt den mehrfach ausgezeichneten Film am 28. September 2020, 22.30 Uhr, als Free-TV-Premiere im ZDF-Montagskino. Diane Kruger wurde für ihre darstellerische Leistung beim Filmfestival in Cannes 2017 mit einer […]

Kategorien
AfD

Neue AfD-Lachnummer: Neuer niedersächsischer AfD-Vorsitzender wirft Ex-Fraktionschefin Guth “Trotzreaktion” vor

Hannover/Bremen (ots/fs) – Der neue Landeschef der AfD in Niedersachsen, Jens Kestner, geht seine Vorgängerin Dana Guth hart an und wirft der 50-Jährigen eine “Trotzreaktion” vor. Es ist unverantwortlich, dass sich Frau Guth aufgrund ihrer Niederlage bei der Wahl zum Landesvorsitz und aus Sorge, nun auch nicht wieder an die Fraktionsspitze gewählt zu werden, so […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

“Die These, Polizisten würden sich in einer abgeschotteten Gemeinschaft bewegen, hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun”

Bielefeld/Bremen (ots/fs) – Der Konfliktforscher Andreas Zick hat eine Analyse der rassistischen und rechtsextremen Auffälligkeiten bei der Polizei gefordert. In einem Gespräch mit der Neuen Westfälischen (Montag) sagte Zick, es sei “höchste Zeit für eine unabhängige Studie”. Zick verglich die Situation bei der Polizei mit der Aufarbeitung der Missbrauchsfälle in den Kirchen. Starke Systeme seien […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

NRW-Polizisten sollen NS-Gedenkstätten besuchen

Köln/Bremen (ots/fs) – NRW-Innenminister Herbert Reul will die Polizisten nach dem Polizeiskandal dazu anhalten, im Rahmen von Fortbildungen NS-Gedenkstätten zu besuchen. Er befürworte das “auf jeden Fall”, sagte der CDU-Politiker dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Samstag-Ausgabe). Als ehemaliger Lehrer weiß ich, dass solche Besuche viel mehr bringen als 100 Unterrichtstunden Staatsbürgerkunde. NRW-Innenminister Herbert Reul gegenüber dem Kölner […]