Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

NRW-Polizisten sollen NS-Gedenkstätten besuchen

Köln/Bremen (ots/fs) – NRW-Innenminister Herbert Reul will die Polizisten nach dem Polizeiskandal dazu anhalten, im Rahmen von Fortbildungen NS-Gedenkstätten zu besuchen. Er befürworte das “auf jeden Fall”, sagte der CDU-Politiker dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Samstag-Ausgabe). Als ehemaliger Lehrer weiß ich, dass solche Besuche viel mehr bringen als 100 Unterrichtstunden Staatsbürgerkunde. NRW-Innenminister Herbert Reul gegenüber dem Kölner […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Hanau: Einzeltat oder doch Netzwerk – Das Bekennerschreiben vom Staatsstreichorchester

Hanau/Berlin/Ganderkesee (fs) – Die Wut und Trauer in Hanau sitzt tief! Ein erneut rechtsextremistischer Anschlag hat der Politik, den Behörden und uns wieder einmal das gesellschaftliche Gesamtbild dieser Republik nahegebracht. Wieder einmal sinnloses Sterben! Der Schock sitzt tief. Und während wir versuchen diese Tat aufzuarbeiten und viele von uns sich auf Trauerdemos und Gedenkgottesdienste durch […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Die Gruppe S.: Der heilige rechte Krieg – Ein Kommentar

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Werner, Michael, Thomas, Tony, Thorsten, Ulf, Wolfgang, Markus, Frank, Marcel, Stefan, Steffen. Zwölf Vornamen. Sie klingen wie Nachbarn. Vertraut. Deutsch. Es sind die Vornamen der zwölf Tatverdächtigen, die am Freitag von der Polizei festgenommen wurden. Die Ermittler werfen ihnen vor, eine rechtsterroristische Gruppe gegründet und unterstützt zu haben. Sie wollten Moscheen angreifen, […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Gruppe S.: S. bedeutet nicht Staatsstreichorchester

Ganderkesee (fs) – Der Schlag der Ermittlungsbehörden gegen die Rechtsterroristen der sogenannten Gruppe S. hat gesessen. Und nach alledem was wir wissen, kam er auch rechtzeitig genug um Anschläge verhindern zu können. Seit Freitag sind jedoch nicht nur Fakten bekannt, sondern auch Unmengen von Spekulationen im Umlauf. Frank Schurgast beschäftigt sich bereits seit längerer Zeit […]

Kategorien
AfD Rechtsextremismus

Staatsstreichorchester: Morddrohungen für Renate Künast (Grüne) und Karamba Diaby (SPD)

Ganderkesee (fs) – Zwei Tage, zwei Morddrohungen vom rechtsextremistischen Netzwerk Staatsstreichorchester. Gestern erfolgte die Morddrohung an den Sozialdemokraten Karamba Diaby, heute wurde eine Drohung an die Grünen-Politikern Renate Künast ausgesprochen. Die Todesliste der Rechtsextremisten scheint weiter anzuwachsen. Der sozialpolitische Politiker Diaby aus Halle kommt zur Zeit nicht zur Ruhe. Erst in der vergangenen Woche gab […]