Kategorien
Antisemitismus Presseblick Schweiz

Im Zeichen der Pandemie

Genau 147 antisemitische Vorfälle für 2020, vorgefallen in der französischsprachigen Schweiz, meldet die Coordination intercommunautaire contre l’antisémitisme et la diffamation CICAD. Wie in Deutschschweiz musste CICAD in der Westschweiz keinen physischen Angriff auf Jüdinnen oder Juden dokumentieren. Die Zahl der erfassten antisemitischen Fälle stieg gegenüber 2019 um über vierzig Prozent. Die Gesamtzahl der erfassten Aktivitäten […]

Kategorien
Antisemitismus Presseblick Schweiz

Ein Land, zwei Berichte

Der Antisemitismusbericht Deutschschweiz des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund und der Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus notiert 47 Vorfälle und 500 Ereignisse. Physische Vorfälle gab es keine. Der Bericht macht allerdings Konsequenzen der Pandemie aus. Er unterscheidet sich von jenem in der Romandie. Auch in diesem Jahr wird der Antisemitismusbericht vom Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund (SIG) und der […]