Kategorien
Frauen (Rechte, Gewalt, Sexismus) Rechtsextremismus

TV-Tipp: Frauenhass im Netz – markiert, beschimpft, bedroht

München/Bremen (fs) – „ttt“ über die Frage, warum gerade engagierte Frauen zur Zielscheibe werden. Die Fridays-For-Future-Aktivistin Luisa Neubauer erlebt mit jeder öffentlichen Äußerung eine weitere Steigerung des Shitstorms im Netz. Die Kommentare verunglimpfen meist nicht ihre politische Meinung, sondern ihre Person. Sie sind oft sexistisch, erniedrigend und richten sich gegen sie als Frau. Gerade hat […]

Kategorien
Cyber Crime Frauen (Rechte, Gewalt, Sexismus)

Frauenrechte auch digital durchsetzen

Berlin/Ganderkesee (fs) – Seit über 100 Jahren demonstrieren Frauen für Gleichberechtigung auf allen Ebenen – politisch, ökonomisch und gesellschaftlich. Hierzulande konnte bereits vieles zum Positiven verändert werden – so schafft es Deutschland 2020 im weltweiten Vergleich des „Global Gender Gap Report“ auf Platz 10 der 153 untersuchten Länder. Doch was bisher errungen wurde, ist nicht […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Morddrohung gegen Sawsan Chebli vom rechtsextremistischen Terrornetzwerk

Ganderkesee (fs) – Wieder gibt es eine neue Morddrohung von einem rechtsextremistischen Terrornetzwerk. Diesmal richtet sich die Todesdrohung gegen Sawsan Chebli. Die 1978 geborene Berliner Staatssekretärin stand bereits oft im Fokus von Rechtsextremisten. Die Sozialdemokratin soll sich nun ebenfalls auf einer Todesliste befinden. Auf dieser anscheinend neuen Todesliste sollen sich bislang und nach Angaben des […]

Kategorien
Antisemitismus Rassismus Sport

Hertha BSC beteiligt sich an der Dialogreihe “Tu’ was gegen Antisemitismus!”

Berlin/Ganderkesee (fs) – Am Montag traf Sawsan Chebli, Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, im Rahmen der Dialogreihe “Tu’ was gegen Antisemitismus!” auf Spieler der U15 der Fußballakademie von Hertha BSC. Im Austausch mit den Jugendlichen wurde ein offener und konstruktiver Dialog über die Verantwortung beim Kampf gegen […]

Kategorien
AfD Rassismus Rechtsextremismus

Sawsan Chebli: Twitter sperrt vorübergehend den Account

SPD-Politikerin Sawsan Chebli kann mehrere Stunden nicht auf ihren Twitter-Account zurückgreifen. Der Grund: Das Unternehmen sperrte Chebli für einen Tweet über den Namen Mohammed. Der Schritt sorgt für Diskussionen. Ein Tweet der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli ist zwischenzeitlich gelöscht worden, da er offenbar als Verstoß gegen die Regeln der Internetplattform gewertet wurde. Das Unternehmen sperrte […]