Kategorien
Literatur-Tipp Rassismus Rechtsextremismus

Rechtsextremismus in der Schule

Jena/Bremen (fs) – Schule übernimmt neben ihrer Rolle als reiner Wissensvermittler auch eine ganz besondere gesellschaftliche Aufgabe: In den Schulgesetzen der Länder ist in der Regel der Auftrag verankert, den Unterricht so zu gestalten, dass Schülerinnen und Schüler im Geiste von Demokratie und Völkerverständigung lernen können. Das befähigt junge Menschen, gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und die […]

Kategorien
AfD

ZDF-Politbarometer Juli II 2020: AfD stagniert und deren Anhänger fühlen sich stark durch Corona eingeschränkt

Drei Viertel rechnen mit zweiter Corona-Welle / Nächtliche Randale: Mehrheit für Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen Mainz/Bremen (fs) – In Deutschland sind die Infektionszahlen zuletzt wieder angestiegen. Gut drei Viertel der Befragten (77 Prozent) befürchten, dass es in der nächsten Zeit bei uns zu einer zweiten Corona-Welle, also zu deutlich erhöhten Infektionszahlen mit dem Coronavirus, kommt. […]

Kategorien
AfD Sonstiges

ZDF-Politbarometer Juni I 2020: AfD nur 9 Prozent, FDP raus, Mehrheit für Konjunkturpaket

Mainz/Ganderkesee (fs) – Letzte Woche hat die Bundesregierung ein umfangreiches Konjunkturprogramm verabschiedet, das die Wirtschaft nach dem Lockdown wieder ankurbeln soll. Das Konjunkturpaket wird alles in allem von 68 Prozent als eher gut bezeichnet und von 22 Prozent als nicht gut (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils “weiß nicht”). Dies wird mehrheitlich […]

Kategorien
Homophobie

Offener Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt an Berliner Schulen eher selten

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit begegnen Berliner Schüler*innen vor allem, wenn Begriffe wie “schwul”, “Lesbe” oder “Transe” als Schimpfwort verwendet werden. Ein offener und selbstverständlicher Umgang mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt kommt seltener vor. Das zeigt eine Befragung von 566 Lehrkräften und anderen pädagogischen Fachkräften an 43 zufällig ausgewählten Berliner Schulen. Die Befragung wurde […]

Kategorien
Homophobie

Neues Anti-Diskriminierungsprojekt “Peer4Queer” startet

Hamburg/Ganderkesee (fs) – Homosexualität und Transgender sind heute zwar keine Tabuthemen mehr – trotzdem verheimlichen immer noch viele junge Menschen aus Angst vor Ausgrenzung und Diskriminierung in Schule und Alltag ihre sexuelle Identität. Das möchte “Peer4Queer” ändern. Das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Programm “Demokratie leben!” geförderte Hamburger Projekt qualifiziert Schülerinnen […]