Kategorien
Migration & Flucht

Berlins Integrationsbeauftragte will “Zielmarken”

Berlin/Bremen (ots/fs) – Die sogenannte Migrantenquote ist in Berlin zwar offiziell erst einmal vom Tisch. Im öffentlichen Dienst und bei landeseigenen Unternehmen sollen in der Hauptstadt Migranten in Zukunft dennoch bevorzugt eingestellt werden. Für jede Arbeitseinheit sollen Förderpläne mit konkreten Zielmarken formuliert werden, um den Anteil von Menschen mit Migrationsgeschichte zu erhöhen. Darüber muss Rechenschaft […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

TV-Tipp: Wie kam Hitler an die Macht?

Mainz/Bremen (fs) – Der Doku-Zweiteiler rekonstruiert die Zerstörung der ersten deutschen Demokratie, den Wandel von der Republik zur NS-Diktatur, zum gleichgeschalteten Führer-Staat von 1930 bis 1934. Minutiös wird dargestellt, wie nationalkonservative Strippenzieher die Nazis einzubinden versuchten, um sich selbst an die Macht zu bringen, und dabei zu Wegbereitern der NS-Diktatur wurden. Gezeigt wird auch, wie […]

Kategorien
AfD Querdenker

Wirtschaftsminister warnt vor Geschäftsöffnungen aus Protest gegen Lockdown

Halle/Bremen (ots/fs) – Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) warnt Unternehmer davor, trotz Lockdown eigenmächtig ihre Geschäfte zu öffnen. Anlass ist ein bundesweiter Aufruf zum Bruch der Corona-Regeln mit dem Titel “Wir machen auf”, den im Internet bereits Zehntausende Menschen unterstützen: Händler, Gastronomen und Dienstleister kündigen an, am 11. Januar die Geschäfte trotz Verbot wieder zu […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Georg Maier (SPD) zu Querdenken-Demos: Ein Drittel gehört zur rechtsextremen Szene

Osnabrück/Bremen (ots/fs) – Nach Einschätzung des Vorsitzenden der Innenministerkonferenz (IMK) Georg Maier (SPD) gehört bei Demonstrationen der Anti-Corona-Bewegung “Querdenken” inzwischen im Schnitt etwa jeder dritte Teilnehmer zur rechtsextremen Szene. In einem Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ) sagte der Thüringer Innenminister: Aus meiner Sicht erscheint plausibel, dass ein Drittel der Teilnehmer bei solchen Demonstrationen […]

Kategorien
AfD CDU/CSU/JU

Sachsen-Anhalt: Vizekanzler wundert sich wie die CDU “vielleicht ihrem eigenen Ministerpräsidenten in den Rücken fällt”

Berlin/Bremen (ots/fs) – Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat Teilen der CDU in Sachsen-Anhalt vorgeworfen, auch nach dem Abgang von Landeschef Holger Stahlknecht den Sturz von Ministerpräsident Reiner Haselhoff und eine Zusammenarbeit mit der AfD vorzubereiten. Ich wundere mich, wie sehr da eine Partei vielleicht ihrem eigenen Ministerpräsidenten in den Rücken fällt. (…) Die Unterstellung, die einigen […]