Kategorien
Cyber Crime Frauen (Rechte, Gewalt, Sexismus)

TV-Tipp: Delikt Kinderpornografie – “37°” auf der Spur der Täter

Mainz/Bremen (fs) – Sie sind auf der Spur der Täter und müssen sich mit Kinderpornografie oder Kindesmissbrauch auseinandersetzen: ein belastender Job für die Mitglieder der Einheit des LKA. Wenn sie tätig werden, dann ermitteln sie im Auftrag der Staatsanwaltschaft. Autor Manfred Karremann begleitet für die “37°”-Dokumentation “Auf der Spur der Täter – Delikt Kinderpornografie” am […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

TV-Tipp: Wie kam Hitler an die Macht?

Mainz/Bremen (fs) – Der Doku-Zweiteiler rekonstruiert die Zerstörung der ersten deutschen Demokratie, den Wandel von der Republik zur NS-Diktatur, zum gleichgeschalteten Führer-Staat von 1930 bis 1934. Minutiös wird dargestellt, wie nationalkonservative Strippenzieher die Nazis einzubinden versuchten, um sich selbst an die Macht zu bringen, und dabei zu Wegbereitern der NS-Diktatur wurden. Gezeigt wird auch, wie […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

TV-Tipp: Bauplan des Bösen – Sechs Diktatoren

Mainz/Bremen (fs) – Die Doku-Reihe “Bauplan des Bösen” thematisiert Aufstieg und Fall von sechs Diktatoren im 20. Jahrhundert – von Benito Mussolini über Idi Amin bis zu Saddam Hussein. Die sechsteilige Reihe mit dem Originaltitel “The Dictator’s Playbook” zeigt dabei, dass die brutalen Methoden, die diese Männer an die Macht gebracht haben, viele Gemeinsamkeiten aufweisen […]

Kategorien
Rassismus

TV-Tipp: Hitlers Sklaven

Mainz/Bremen (fs) – Zwangsarbeit in Nazi-Deutschland war ein Massenphänomen – vom Regime organisiert, von der Gesellschaft getragen: Der Einsatz von Zwangsarbeitern geschah im “Dritten Reich” vor aller Augen. Die Geschichte dieses öffentlichen Verbrechens thematisiert eine neue dreiteilige Reihe in ZDFinfo: “Hitlers Sklaven – Die Geschichte der NS-Zwangsarbeiter”. Am Samstag, 19. Dezember 2020, von 20.15 bis […]

Kategorien
Rechtsextremismus Widerstand2020

TV-Tipp: Der Querdenker-Effekt – Kann uns Corona spalten?

Mainz/Bremen (fs) – Die Corona-Politik der Bundesregierung erhält viel Zustimmung – zugleich machen “Querdenker”-Proteste Schlagzeilen. Ist das “nur” eine laute Minderheit? Oder kann Corona die Gesellschaft spalten? Neue Gereiztheit liegt in der Luft. Es wird schwieriger, sich zu verständigen: Der Streit um die Corona-Maßnahmen hat Freundschaften zerstört und Familien entzweit. Wie gefährlich ist das für […]