Kategorien
Migration & Flucht

Fünfter Katholischer Flüchtlingsgipfel

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Am 24. Juni diesen Jahres fand der fünfte Katholische Flüchtlingsgipfel statt. Wegen der Corona-Pandemie konnte er nicht, wie ursprünglich geplant, in Erfurt abgehalten werden, sondern wurde in digitaler Form durchgeführt. Auf Einladung von Erzbischof Dr. Stefan Heße (Hamburg), Vorsitzender der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz und Sonderbeauftragter für Flüchtlingsfragen, nahmen rund 150 Praktiker, […]

Kategorien
Migration & Flucht

Peter Ruhenstroth-Bauer warnt vor einer humanitäre Katastrophe in Afrika die auch Europa betreffen wird

Berlin/Saarbrücken/Ganderkesee (ots/fs) – Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, des deutschen Partners des UN-Flüchtlingshilfswerkes (UNHCR), Peter Ruhenstroth-Bauer, hat angesichts der Corona-Pandemie vor einer humanitären Katastrophe auf dem afrikanischen Kontinent gewarnt. Seit dem ersten bestätigten Fall Ende Februar hätten sich in West- und Zentralafrika Tausende weitere Menschen angesteckt, sagte Ruhenstroth-Bauer der “Saarbrücker Zeitung” (Sonnabend-Ausgabe). Dabei gehe es um […]

Kategorien
Migration & Flucht

Heute ist Weltwassertag: Zugang zu Wasser überlebenswichtig

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Wie elementar wichtig der Zugang zu sauberem Wasser ist, verdeutlicht aktuell die weltweite Corona-Pandemie. Laut UN-Bericht haben allerdings mehr als zwei Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser. Die UNO-Flüchtlingshilfe, nationaler Partner des UN-Flüchtlingshilfswerkes (UNHCR), betont, dass insbesondere Flüchtlinge gefährdet sind, sich beispielsweise mit dem neuartigen Virus Covid-19 zu […]

Kategorien
Migration & Flucht

Humanitäre Notlage nach Massenflucht: 700.000 Vertriebene nach Kämpfen in Idlib und Aleppo

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Nach den neuerlichen Kämpfen in der nordwestsyrischen Region Idlib verschärft sich nach Angaben der UNO-Flüchtlingshilfe die humanitäre Situation für die Zivilbevölkerung. Seit Anfang Dezember 2019 sind rund 700.000 Menschen innerhalb oder aus den Konfliktgebieten Idlib und Aleppo geflohen. Die Menschen benötigen dringend Unterkünfte, die winterlichen Verhältnisse vor Ort verstärken die Notlage. Viele […]

Kategorien
Migration & Flucht Rassismus Sonstiges

Wenn Opfer zu Tätern werden Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Anlässlich des Internationalen Tages gegen den Einsatz von Kindersoldaten (12.2.) erinnert die UNO-Flüchtlingshilfe an die klare Botschaft: Kinder für bewaffnete Konflikte zu missbrauchen, ist ein Kriegsverbrechen. Sie sind Opfer, die zu Tätern werden. Fast überall, wo es derzeit bewaffnete Konflikte auf der Welt gibt, leiden Kinder und Jugendliche nicht nur unter Gewalt […]