Kategorien
Rechtsextremismus

Weniger Reichsbürger in Niedersachsen im Visier des Verfassungsschutzes

Osnabrück/Bremen (ots/fs) – Der Verfassungsschutz in Niedersachsen beobachtet inzwischen deutlich weniger sogenannte Reichsbürger, die den Staat nicht anerkennen und als gewaltbereit gelten. Landesweit rechneten die Sicherheitsbehörden für das Jahr 2020 noch etwa 1100 Personen zu den Reichsbürgern beziehungsweise Selbstverwaltern – das sind 200 weniger als im Jahr zuvor. Das geht aus Zahlen des niedersächsischen Innenministeriums […]

Kategorien
NPD Rassismus Rechtsextremismus

In Russland ausgebildet: Rechtsextreme von NPD und “Der III. Weg”

Ganderkesee (fs) – Im Norden Russlands gibt es in der Nähe zu St. Petersburg ein ganz spezielles Lager in denen auch militante Rechtsextremisten aus Deutschland für Kampfhandlungen trainiert worden sind. Die durchweg paramilitärische Ausbildung genossen anscheinend mehrere Mitglieder der NPD-Jugendorganisation Junge Nationalisten sowie Mitglieder der rechtsextremen Partei “Der III. Weg”. So berichtet es das Nachrichtenmagazin […]

Kategorien
Rechtsextremismus

TV-Tipp: Angriff von innen – “ZDFzoom” über rechtsextreme Umsturzpläne

Mainz/Ganderkesee (fs) – Politik und Verantwortliche gehen offenbar nur halbherzig gegen rechtsextreme Verschwörer in Bundeswehr und Polizei vor. Recherchen des ZDF belegen die Gefahr, die von deren Aktivitäten ausgeht. Darüber berichtet am Mittwoch, 15. April 2020, 23.00 Uhr, “ZDFzoom” in “Angriff von innen – Die Umsturzpläne rechtsextremer Sicherheitskräfte”. Die Planungen rechtsextremer Kreise für einen Umsturz […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

Intervention bei Vorlesung des rechtsextremen Professors Lothar Höbelt in Wien

Wien/Ganderkesee (OTS/fs) – Dass ausgerechnet Lothar Höbelt, der erst vor wenigen Tagen auf einem Kongress des Neofaschisten Götz Kubitschek mit anderen Rechtsextremen aufgetreten ist, an der Uni Wien seine kruden Thesen verbreiten darf, nahmen Studierende im Dezember zum Anlass für erneuten Protest während seiner Vorlesung. Nie Wieder! Nie Wieder ist nicht bloß eine Phrase, sondern […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Lübcke-Mordhelfer: Rechtsextremist hatte legal Waffen

Hamburg (ots) – Der mutmaßliche Helfer beim Mord an Walter Lübcke durfte legal Waffen besitzen. Nach Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung hat das Verwaltungsgericht Kassel 2015 entschieden, dass der als rechtsextrem bekannte Markus H. eine Waffenbesitzkarte mit Munitionsberechtigung erhalten darf. Markus H. habe in dem Sportschützenclub, in dem auch der mutmaßliche Mörder von […]