Kategorien
Antisemitismus Antiziganismus

Gemeinsames Gedenken an die Opfer der Schoa und des Völkermordes an Sinti und Roma in Auschwitz

Hannover/Bremen (ots/fs) – In einem gemeinsamen Gedenkakt und mit Kranzniederlegungen haben Spitzenvertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), des Zentralrats der Juden in Deutschland sowie des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma heute (2. August) an die Schoa und den Völkermord an Sinti und Roma erinnert. An der Gedenkfeier anlässlich des vom Europäischen Parlament initiierten Europäischen […]

Kategorien
AfD Antiziganismus Rassismus Rechtsextremismus

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma warnt vor neuem Nationalismus

Bielefeld/Bremen (ots/fs) – Vor dem Europäischen Holocaust-Gedenktag für Sinti und Roma an diesem Sonntag hat der Zentralratsvorsitzende in Deutschland, Romani Rose, vor einem neuen Nationalismus in Europa gewarnt. In einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Freitagausgabe) sagte Rose, in EU-Mitgliedsstaaten wie Ungarn oder Polen “geht die politische Entwicklung mit einem Geschichtsrevisionismus einher”. […]

Kategorien
Antiziganismus Rassismus

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma warnt von Rassismus in der Corona-Krise

Heidelberg/Ganderkesee (fs) – Rechtsextreme und nationalistische Politiker in einer Vielzahl von Ländern Mittelost- und Südosteuropas wollen die gegenwärtige Krise, die durch das neue Corona-Virus entstanden ist, nutzen, um ihre rassistischen Positionen jetzt als Regierungshandeln zu legitimieren und umzusetzen. In Bulgarien forderten Politiker der extremen Rechten die Regierung auf, als „nationale Maßnahme“ Kontrollstellen an allen von […]

Kategorien
Rechtsextremismus

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma zum Mordanschlag in Hanau

Berlin/Hanau/Ganderkesee (fs) – Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma ist tieferschüttert über den rassistischen Mord an neun Menschen in Hanau. Wie sich jetzt bestätigt, ist unter den Opfern des Mordanschlags in Hanau auch mindestens eine junge Romni, die als deutsche Staatsbürgerin Angehörige der nationalen Minderheit war. Möglicherweise befindet sich auch ein junger Sinto unter den […]

Kategorien
Antiziganismus Rassismus

Diskriminierung in Strafverfahren vor dem Itzehoer Landgericht: "Zigeuner", "Stämme", "Sippe"

Itzehoe/Heidelberg/Ganderkesee (fs) – Am Landgericht Itzehoe wird gegenwärtig gegen mehrere deutsche und polnische Staatsbürger wegen des Vorwurfs bandenmäßigen Kfz-Versicherungsbetrugs verhandelt. Von der Verteidigung der Angeklagten wurde der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma auf die pauschalierenden und rassistischen Aussagen eines Zeugen, des Kriminalhauptkommissars E. von der Kriminalinspektion Itzehoe aufmerksam gemacht. In seinen pauschalisierenden Ausführungen bezeichnete der […]