Video: Entsetzen nach Rassismus-Vorfällen in Sofia – UEFA vor Anklage gegen Bulgarien

Das EM-Qualifikationsspiel in Sofia wurde in der ersten Halbzeit zweimal wegen rassistischer Äußerungen von bulgarischen Fans unterbrochen. Mehrfach wurde von einheimischen Zuschauern auf der Tribüne der Hitlergruß gezeigt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.