31. Mai 2020

Colorful Germany

Für ein buntes Deutschland

Xavier Naidoo treibt es demnächst wohl braun mit rechtsextremistischen Rapper Chris Ares

Chris Ares (hier im Vordergrund) zeigt sich gerne kämpferisch und revolutionär. / Foto: Screenshot Facebook

Ganderkesee (fs) – Irgendwie will man nicht mehr über Xavier Naidoo berichten, kommt aber dann doch nicht um ihn umzu. Dieses liegt dann aber nicht an seiner Sangeskunst, sondern mehr daran, dass der Verfechter von rechten Verschwörungstheorien und Reichsbürgerfreund immer weiter ins rechtsextremistische Milieu abrutscht.


Chris Ares gratulierte Xavier Naidoo bereits am 1. April 2020 und begrüßte ihm im (rechtsextremistischen) Widerstand. Archiviert hier: http://archive.vn/vnpT0

Der einstige Star am deutschen Soul- und R’n’B-Himmel gab nun ein Interview, in Ausschnitten bei GenFM zu sehen, in dem er bekannt gab, dass er sich eine Zusammenarbeit mit dem rechtsextremen Rapper Chris Ares vorstellen könnte.

Who the Hell is Chris Ares?

Chris Ares, der bürgerlich den guten deutschen Namen Christoph Aljoscha Zloch trägt, ist einer der wichtigsten, wenn nicht sogar der wichtigste, Kopf der relativ neuen Rapszene der Rechtsextremisten. Ares pflegt eine innige Beziehung zur Identitären Bewegung (IB) und wird bereits seit stolzen vier Jahren vom Verfassungsschutz observiert.


Der Neonazi-Rapper Ares (links) in einer Menge von “guten” Deutschen. / Foto: Screenshot Facebook

Eine größere mediale Aufmerksamkeit konnte Ares in seinem Künstlerdasein lediglich mit dem Erscheinen seines neuen Albums erlangen. Dieses stürmte kurzzeitig auf Platz 1 der meistverkauften Titel in den iTunes und in den Amazon Charts. Für die breite Masse ist Ares ansonsten bedeutungslos.

Ein typisch rechtsextremes Machwerk von Chris Ares
Er wäre so stolz über Ares gewesen: Joseph Goebbels

Ares seine Inhalte sind schnell erklärt. Ob die Auferstehung des deutschen Volkes (also unser Wecker klingelt ja jeden Morgen, ab die rechten Looser brauchen wohl eine extra Einladung), wie man Punks durch das Land jagen will oder ganz allgemein, wie man den rechten Umsturz herbeiführt. Da hört der Xavier Naidoo sicherlich sehr aufmerksam zu. Alles in allem ist er die Propaganda-Stimme der Neuen Rechten. Bei Joseph Goebbels hätte er seiner Zeit sicherlich einen Ehrenplatz erhalten.

Durch das moderne Image, welches sich Ares gegeben hat, lassen sich die kruden Positionen der Rechtsextremisten gut für die Jugendkultur HipHop aufarbeiten. So werden die rechtsextremen Thesen direkt in die Mitte unserer demokratischen Gesellschaft gespült und können wirken. Und siehe da, wir sind wieder zurück bei der Identitären Bewegung (IB), denn genau nach dem selben Muster gelangen auch ihre rechtsextremistischen und antisemitischen Pamphlete in die Mitte der Gesellschaft. Am Ende verwundert es also nicht, dass in den Videos von Ares immer wieder Symbole der Indentitären Bewegung auftauchen. Ihre Propaganda wirkt ja eh über Ares. Das perfekte rechtsextremistische Marketingwerkzeug.

Typischer rechtsextremer Post von Ares. Hier archiviert: http://archive.vn/9MfJN

Naido ist offen für eine Zusammenarbeit mit Ares

Mit Chris Ares steh ich sowieso in Kontakt (…) und mag ihn auch. Von dem her ist alles möglich. Ich denke jetzt haben wir erstmal ein paar andere Sachen zu erledigen und dann (…)

Xavier Naidoo im Interview mit “Digitaler Chronist”

So, so. Naidoo kann sich also eine Zusammenarbeit mit Ares vorstellen. Warum sollte er sich sonst in einem Interview mit dem ebenfalls als rechtsextremistisch eingestuften YouTube-Channel “Digitaler Chronist” derart äußern. Zudem ist deutlich heraus zu hören, dass Naidoo eh schon Kontakt mit dem Neonazi-Rapper Ares pflegt. Doch in wie weit konkrete Pläne der beiden Rapper schon gediegen sind, bleibt zunächst unklar.

AfD

Antisemitismus

CDU/CSU/JU

Gegen Rechte und Nazis

Homophobie

Migration

NPD

Rassismus

Rechtsextremismus

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Creative Commons License
Except where otherwise noted, Frank Schurgast, www.colorful-germany.de, Colorful Germany by Frank Schurgast, Colorful Germany is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.
Bitte als Quelle IMMER angeben: Frank Schurgast, www.colorful-germany.de, Colorful Germany
%d Bloggern gefällt das: