rbb Fernsehen BESSER ALS KRIEG, "Oliver Polak und Gäste", am Mittwoch (22.04.20) um 00:50 Uhr. Die Kraft von Talk in einer Stunde. Persönliche, intime, kontroverse und philosophische Themen. Zu Gast: die Journalistinnen Alice Hasters (l.) und Anna Dushime (r.). / Foto: © rbb/Gerald von Foris

“Besser als Krieg”: Der neue Video-Podcast mit Oliver Polak

Berlin/Ganderkesee (ots/sk) – Drei Mikrofone, zwei Gäste, ein Moderator: die Kraft von Talk in einer Stunde. Am 20. April 2020 um 20.00 Uhr startet auf radioeins vom rbb der neue Video-Podcast “Besser als Krieg – Oliver Polak und Gäste”.

Oliver Polak, ausgezeichnet mit dem Grimmepreis und dem Deutschen Fernsehpreis, ist Standup-Comedian, Bestseller-Autor und TV-Host. In “Besser als Krieg” spricht er mit seinen Gästen über persönliche, intime, kontroverse, philosophische Themen. Eine Show mit Erkenntnisgewinn und Herzensbildung. Im Mittelpunkt stehen die Gäste, ihre Biografie und ihre Sicht auf die Dinge. Was sie lieben, wer sie sind, wie ihr Herz schlägt, was sie verachten. Zu Gast in der ersten Folge sind die Autorin Alice Hasters und die Journalistin Anna Dushime. Sie reden mit Oliver Polak über ihre Stimmen, über den Unterschied zwischen Ausländer und Ausländer, über große und kleine Geschäfte und über das Ende.

Die Reihe mit insgesamt vier Folgen startet am Montag, 20. April 2020, um 20.00 Uhr als Video- sowie Audio-Podcast auf radioeins.de, in der ARD Audiothek, bei iTunes und YouTube und ist am selben Tag um 20.00 Uhr auch auf radioeins zu hören. Das rbb Fernsehen zeigt die Folge am 21. April (in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch) um 00.50 Uhr. Die weiteren Folgen sind dann im Wochenrhythmus jeweils montags auf radioeins.de und Dienstagnacht im rbb Fernsehen zu hören und zu sehen.

Die Aufzeichnungen der Talks fanden vor Beginn der Corona-Krise in Deutschland statt.

“Besser als Krieg – Oliver Polak und Gäste” – Die Folgen im Überblick

Folge 1 mit Alice Hasters und Anna Dushime

Die Journalistin und Autorin Alice Hasters hat ein Buch über Rassismus geschrieben, wie sie ihn persönlich erlebt hat und wie er in unserer Gesellschaft fest verankert ist. Anna Dushime, Journalistin und Speakerin, veröffentlicht Kolumnen und Podcasts zu Politik und Popkultur.

Ab 20. April 2020 ab 20 Uhr auf radioeins.de, in der ARD Audiothek, bei iTunes und auf YouTube sowie um 20.00 Uhr auf radioeins, am 21. April um 00.50 Uhr im rbb Fernsehen.

Folge 2 mit Samira El Ouassil und Sham Jaff

Samira El Ouassil versucht als Schauspielerin und Autorin, die Welt für andere besser einzuordnen, um den Hass in diesem Land zu reduzieren. Podcasterin Sham Jaff diskutiert in einem Podcast mit ihrer Mama und ihrer Oma und hilft mit ihrem Newsletter tausenden Menschen auf dieser Welt, den Überblick zu behalten. Mit Oliver Polak reden die beiden über Ängste, Geburtstage, über die Reißleinen im Leben und über Mamas and Papas.

Ab 27. April 2020 ab 20.00 Uhr auf radioeins.de, in der ARD Audiothek, bei iTunes und auf YouTube, am 28. April um 00.30 Uhr im rbb Fernsehen.

Folge 3 mit Lisa Ludwig und Anna von Jam FM

Lisa Ludwig hat als Musikjournalistin Deutschrap geliebt und auseinander genommen, ist Redakteurin eines politischen Videoformates und stand auf der “Forbes 30 Under 30”-Liste. Anna von Jam FM ist eine Ausnahmemoderatorin, bekannt für ihre ungefilterte, unangepasste Art – und ihre derbe Sprache. Mit Oliver Polak reden Lisa und Anna über gute Zeiten, deutsche Tugenden, Bahnfahrten und Mamas.

Ab 4. Mai 2020 ab 20.00 Uhr auf radioeins.de, in der ARD Audiothek, bei iTunes und auf YouTube, am 5. Mai um 00.00 Uhr im rbb Fernsehen.

Folge 4 mit Sibel Schick und Seyda Kurt

Sibel Schick, Journalistin und Social-Media-Redakteurin, hat in einem Buch Deutschland als Kartoffelgericht beschrieben – und dann abgeschafft. Seyda Kurt ist Journalistin und Moderatorin und gibt Workshops mit Titeln wie “Fluchen und beleidigen ohne sexistisch, rassistisch, klassistisch oder ableistisch zu sein”. Oliver Polak spricht mit ihnen über Herzensdinge, über Humor, mit wem gut kuscheln ist und über Dates, bei denen Kuscheln definitiv ausfällt.

Ab 11. Mai 2020 ab 20.00 Uhr auf radioeins.de, in der ARD Audiothek, bei iTunes und auf YouTube, am 12. Mai um 00.00 Uhr im rbb Fernsehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.