Kategorien
Migration & Flucht

Deutschland muss geflüchtete Kinder aus Moria jetzt aufnehmen

Friedrichsdorf/Ganderkesee (fs) – Die internationale christliche Kinderhilfsorganisation World Vision fordert die deutsche Bundesregierung auf, umgehend etwa 1.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus dem Lager Moria auf Lesbos aufzunehmen. Nach einem Besuch des Lagers auf der griechischen Insel berichtet der Vorstandsvorsitzende Christoph Waffenschmidt von entsetzlichen Zuständen.