Kretschmann hält SPD im Kampf gegen die AfD wichtiger denn je

Werbung

Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann hält die SPD für unverzichtbar. Im Kampf gegen die AfD sei sie „wichtiger denn je“, sagt der Grüne.

Nach Ansicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann können die Grünen die SPD im deutschen Parteiensystem nicht dauerhaft ersetzen. „Die Grünen können nicht einfach an die Stelle der SPD treten“, sagte er dem Berliner „Tagesspiegel“.

Werbung

„Natürlich darf man als Partei der Ökologie das Soziale nicht aus den Augen verlieren, aber wir sind nicht die Partei der Verteilungsgerechtigkeit gewesen, sondern der Chancengerechtigkeit“, sagte Kretschmann. Er wandte sich damit indirekt gegen strategische Überlegungen in den eigenen Reihen, die SPD weitgehend überflüssig zu machen.

Wenn die Sozialdemokratie in Deutschland verschwinden würde, wäre das „ein dramatischer Verlust“, warnte der Grünen-Politiker. Themen wie die Wohnungsnot in Ballungsräumen könnten enorme soziale Sprengkraft entfalten. Da werde eine Kraft gebraucht, „deren Kernthema seit eh und je der soziale Ausgleich ist, und die dabei den Blick für die Realitäten nicht verliert“.

Weiterlesen bei Der Tagesspiegel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung