Kategorien
AfD Gegen Rechte und Nazis

Proteste gegen AfD-Veranstaltung: Antifa und Polizei geraten aneinander

Albstadt/Stuttgart/Ganderkesee (fs) – In dem beschaulichen Städtchen Albstadt hatte die rechtsextremistische AfD gestern eine Veranstaltung. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Gegendemonstranten und der Polizei. Laut Polizei soll sich auch die Antifa aus Stuttgart an den Auseinandersetzungen, die aber wohl nicht über Handgreiflichkeiten hinausgingen, beteiligt haben. Am Ende wird ein Auto eines AfD-Gastredners beschädigt.

Zu den Auseinandersetzungen sei es gekommen, als einige Demonstranten versucht haben den Zugang zum Veranstaltungsort zu blockieren. Bei dieser Aktion sollen auch Besucher einer Kirche beeinträchtigt worden sein, die nach dem Gottesdienst kurzfristig nicht das Gebäude verlassen konnten. Ob diese Verständnis für die Demonstranten hatten, wurde nicht übermittelt. Jedoch stellen sich ja auch die Kirchen eindeutig gegen die rechtsextreme AfD.

Bild: sam chills / Bestimmte Rechte vorbehalten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.