Kategorien
AfD Querdenker

AfD-Wähler glauben besonders oft an Verschwörungserzählungen

Verschwörungserzählungen sind bei AfD-Anhängerinnen und -Anhängern deutlich verbreiteter als bei den Befürwortern anderer Parteien. So glauben zwei Drittel der AfD-Parteigänger an Covid-19-bezogene Verschwörungserzählungen, wie die Leipziger Autoritarismus-Studie zeigt. Unter Anhängern der Grünen kommen Verschwörungserzählungen hingegen am seltensten vor. Das Forschungsteam um den Sozialpsychologen Prof. Dr. Oliver Decker, Leiter des Else-Frenkel-Brunswik-Instituts (EFBI) an der Universität Leipzig, […]

Kategorien
Rechtsextremismus Widerstand2020

Standpunkt: Das Dilemma mit der Verschwörung

Glaubt man dem Erscheinungsbild, das sich darbietet, so leben wir in einem Zeitalter der Verschwörungstheorien. Um sich ein zutreffendes Bild verschaffen zu können, ist es zunächst einmal erforderlich, sich mit dem zu befassen, woher der inflationär verwendete Bericht eigentlich kommt. Es geht um das Prinzip Leider ist es so, dass er in seiner Entstehung aus […]

Kategorien
AfD

“Die AfD appelliert an niederste Motive”

Düsseldorf/Bremen (ots/fs) – Angesichts der jüngsten Störungen der AfD im Bundestag hält der CSU-Innenpolitiker Michael Kuffer eine verstärkte Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz für notwendig. Es reicht nicht mehr aus, nur den Flügel zu beobachten. Es wäre wichtig zu wissen, ob die Reden, die Auftritte und die Hetze der AfD das Ziel verfolgen, Gewalt […]

Kategorien
AfD Rechtsextremismus

Deutsche sehen Defizite beim Verfassungsschutz

Baden-Baden/Bremen (ots/fs) – Eine Mehrheit der Deutschen sieht ein Defizit bei der Bekämpfung des Rechtsextremismus beim Bundesamt für Verfassungsschutz: 56 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland sagen, “der Verfassungsschutz kümmert sich zu wenig um Rechtsextremismus”. Das ergab die erste repräsentative Meinungsumfrage zum Vertrauen der Bevölkerung in den Verfassungsschutz. Durchgeführt wurde die Umfrage von Infratest dimap im […]

Kategorien
AfD Antisemitismus Rechtsextremismus Rechtspopulisten

Wir sind immer noch mehr: Statt Extremismus wachsendes Vertrauen in die Regierenden

Regensburg/Bremen (ots/fs) – Hält uns noch etwas zusammen? Wie lange dauert es, bis uns der Laden um die Ohren fliegt? Fragen, die sich aufdrängen – und zwar nicht nur angesichts der eskalierenden Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung. Diese diffuse Beunruhigung, die davon ausgeht, ist nicht neu. Wir kennen sie bereits von den wutbürgerlichen Pegida-Demos, […]