Schlagwort: Binnenvertriebene

Schulkinder in Aleppo: Im zehnten Jahr des Bürgerkriegs in Syrien leiden Kinder dramatisch unter den Folgen von Gewalt, Vertreibung und Hunger. / Foto: obs/SOS-Kinderdörfer weltweit/Alea Horst

Kinder in Not dürfen nicht vergessen werden

Damaskus/München/Ganderkesee (ots/fs) – Im zehnten Jahr des Bürgerkriegs in Syrien leiden Kinder dramatisch unter den Folgen von Gewalt, Vertreibung und Hunger. Die Corona-Pandemie hat ihre […]

Weiterlesen
Kriege sind der häufigste Grund dafür, dass Menschen Ihre Heimat verlassen. Wie hier in Zentralafrika. Bleiben Sie dabei im eigenen Land, so gelten die Menschen als Binnenflüchtlinge und sind quasi entrechtet. Aus diesem Grund beharrt die Bundesregierung in Nordsyrien auf eine Schutzzone.

Faktencheck: Berlin fordert Schutzzone für Binnenvertriebene in Syrien – Rechte Fake-News

Berlin/Ganderkesee (ots/fs) – “Flüchtlinge aus der Türkei sollen “Schutz” in Nordsyrien finden”, titelt ein Artikel der Internetseite “journalistenwatch.com” (http://archive.vn/dIasD). Der Bericht über diesen angeblichen “Merkel-Schwachsinnsplan” […]

Weiterlesen
Täglich die gleichen Bilder im bis auf die Grundmauern zerstörten Idlib. Die meisten Menschen sind geflohen. / Foto: The Moscow Times

Humanitäre Notlage nach Massenflucht: 700.000 Vertriebene nach Kämpfen in Idlib und Aleppo

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Nach den neuerlichen Kämpfen in der nordwestsyrischen Region Idlib verschärft sich nach Angaben der UNO-Flüchtlingshilfe die humanitäre Situation für die Zivilbevölkerung. Seit […]

Weiterlesen
Typische Seenotrettung von Flüchtlingen auf dem Mittelmeer vor der libyschen Küste. / Foto: Irish Defence Forces, LE Eithne Operation Triton, CC BY 2.0

Libyen: Mehr als 3.000 Flüchtlinge und Migranten in Internierungszentren

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Die Waffen sollen schweigen, der politische Prozess verstärkt und das Waffenembargo in dem nordafrikanischen Bürgerkriegsland stärker kontrolliert werden. Darauf haben sich die […]

Weiterlesen