Kategorien
Frauen (Rechte, Gewalt, Sexismus)

TV-Tipp zum Weltfrauentag 2021

Mainz/Bremen (fs) – Vor 100 Jahren wurde der 8. März zum festen Datum für den jährlichen Weltfrauentag. Dies ist Anlass für ein vielfältiges TV- und Online-Angebot der ZDF-Senderfamilie und von 3sat. WISO-Dokus “Frau sein” und “Mann sein” in der ZDFmediathek Das Pandemiejahr 2020 hat die Themen Arbeit, Familie und Partnerschaft neu in den Fokus gerückt […]

Kategorien
Rechtsextremismus Sonstiges

TV-Tipp: Putschversuch in der Türkei – Doku von Can Dündar

Mainz/Bremen (fs) – Auf der Bosporus-Brücke in Istanbul schossen Soldaten gezielt auf Zivilisten, Panzer feuerten Richtung Innenstadt. Die Nacht des 15. Juli 2016 veränderte die Geschichte der Türkei: Damals versuchten Teile des türkischen Militärs die Macht zu übernehmen – mit einem Putsch gegen die Regierung des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Diese schicksalsträchtige Nacht rekonstruiert die […]

Kategorien
Cyber Crime Frauen (Rechte, Gewalt, Sexismus)

TV-Tipp: Delikt Kinderpornografie – “37°” auf der Spur der Täter

Mainz/Bremen (fs) – Sie sind auf der Spur der Täter und müssen sich mit Kinderpornografie oder Kindesmissbrauch auseinandersetzen: ein belastender Job für die Mitglieder der Einheit des LKA. Wenn sie tätig werden, dann ermitteln sie im Auftrag der Staatsanwaltschaft. Autor Manfred Karremann begleitet für die “37°”-Dokumentation “Auf der Spur der Täter – Delikt Kinderpornografie” am […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

TV-Tipp: Wie kam Hitler an die Macht?

Mainz/Bremen (fs) – Der Doku-Zweiteiler rekonstruiert die Zerstörung der ersten deutschen Demokratie, den Wandel von der Republik zur NS-Diktatur, zum gleichgeschalteten Führer-Staat von 1930 bis 1934. Minutiös wird dargestellt, wie nationalkonservative Strippenzieher die Nazis einzubinden versuchten, um sich selbst an die Macht zu bringen, und dabei zu Wegbereitern der NS-Diktatur wurden. Gezeigt wird auch, wie […]

Kategorien
Rassismus

TV-Tipp: Hitlers Sklaven

Mainz/Bremen (fs) – Zwangsarbeit in Nazi-Deutschland war ein Massenphänomen – vom Regime organisiert, von der Gesellschaft getragen: Der Einsatz von Zwangsarbeitern geschah im “Dritten Reich” vor aller Augen. Die Geschichte dieses öffentlichen Verbrechens thematisiert eine neue dreiteilige Reihe in ZDFinfo: “Hitlers Sklaven – Die Geschichte der NS-Zwangsarbeiter”. Am Samstag, 19. Dezember 2020, von 20.15 bis […]