Kategorien
AfD Rechtsextremismus

Rechte Corona-Party im Dresdner Impfzentrum?

Der Informationsdienst zur AfD in Sachsen (IDAS) hatte zuerst berichtet: Der Landesverband der Alternative für Deutschland plant am 6. und 7. Februar 2021 einen Parteitag in Dresden. Die autoritär-nationalistische Partei will in der hiesigen Messe die Landesliste für die im September anstehenden Wahlen zum Deutschen Bundestag abstimmen lassen. Wegen der weiterhin hohen Zahlen an Corona-Infektionen […]

Kategorien
Kultur Rassismus Rechtsextremismus

“Fatales Einschüchterungssignal”: Kritik am Umgang des Verlags S. Fischer mit Monika Maron

Hamburg/Bremen (ots/fs) – Die Entscheidung des S. Fischer Verlags, keine Bücher der Schriftstellerin Monika Maron mehr zu publizieren, stößt bei prominenten deutschen Autorinnen und Autoren auf heftige Kritik. Der Dichter und Essayist Durs Grünbein, Büchnerpreisträger von 1995, erklärt in der neuen Ausgabe der Wochenzeitung DIE ZEIT: Damit liefert man jenen Argumente, die glauben, sie leben […]

Kategorien
AfD

Status Quo: „Ziel der AfD ist es, politische Räume einzuschränken und Debatten in ihrem Sinne zu framen.“

Status Quo ist eine Debatten-Reihe über unterschiedliche Themen, in welchen linke, emanzipatorische sowie progressive Gruppen Beiträge und Analysen veröffentlichen. Die AfD ist die erste faschistische Partei nach dem Nationalsozialismus, der es gelungen ist, sich unter den zur Wahl stehenden Parteien bundesweit zu etablieren. Zur letzten Landtagswahl in Sachsen gewann sie über ein Viertel der abgegebenen Stimmen. […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus

Kundgebung gegen rassistische Polizeikontrollen in Dresden-Neustadt

Am vergangenen Freitag fanden sich rund 50 Personen in Dresden-Neustadt an der Ecke Louisenstraße/Görlitzer Straße ein, um mit einer Kundgebung gegen Polizeigewalt und polizeiliche Willkür zu protestieren. Anlass dafür waren die jüngsten polizeilichen Übergriffe während der Anti-PEGIDA Proteste, sowie regelmäßige mutmaßlich rassistisch motivierte Polizeikontrollen im beliebten Wohn- und Ausgehviertel Äußere Neustadt. Die vor allem bei […]

Kategorien
AfD Kultur

“Dann muss die ganze Willkommenspropaganda aus dem Spielplan” – Die Kulturpolitik der AfD

Ganderkesee (fs) – Im Juli vergangenen Jahres forderte ein Politiker der AfD in Sachsen-Anhalt lautstark die Entlassung eines Opernintendanten, da dieser aus Sicht der rechtsextremistischen AfD die Willkommenskultur zu sehr pflege. Und dann viel der unmögliche, verachtende Satz: “Dann muss die ganze Willkommenspropaganda aus dem Spielplan.” Dieser Fall und weitere Beispiele zeigen deutlich auf, wo […]