Kategorien
Rassismus Sport

Der Sport ist nicht unpolitisch: Für Menschenrechte positionieren sollte willkommen sein

Regensburg/Bremen (ots/fs) – Die weltweite Empörung über den gewaltsamen Tod von George Floyd beginnt abzuebben, die “Black-Lives-Matter”-Bewegung, die sich in Demonstrationen rund um den Globus manifestierte, verliert an Schwung. Auch im Sport kehrt allmählich wieder der Alltag ein. Der gemeinsame Kniefall am Anstoßkreis, wie er unmittelbar nach der brutalen Tat beispielsweise im europäischen Profifußball als […]

Kategorien
Gegen Rechte und Nazis Rassismus

WestLotto schließt sich internationalem Werbeboykott gegen Facebook an

Münster/Bremen (fs) – Ab sofort wird WestLotto die Werbung bei Facebook und Instagram einstellen. Damit schließt sich Deutschlands größter Lotterieveranstalter dem internationalen Werbeboykott gegen das Unternehmen Facebook an, auf dessen sozialen Netzwerken zunehmend Fake News, Hass- und Diskriminierungskampagnen geduldet werden. Der Werbeboykott von WestLotto bei Facebook gilt bis auf Weiteres. Mehr als 100 große Unternehmen […]

Kategorien
Rassismus Rechtsextremismus Rechtspopulisten

Faktencheck zu rechten Fake-News: Foto vergewaltigter Frau in falschem Kontext verbreitet

Berlin/Bremen (ots/fs) – Das Foto einer verletzten Frau wird in sozialen Netzwerken verbreitet. Sie soll Aracely Henriquez heißen und bei einem Überfall entführt worden sein, an dem auch der mittlerweile von der US-Polizei getötete Afroamerikaner George Floyd beteiligt gewesen sein soll. Henriquez sei zum Tatzeitpunkt schwanger gewesen und Floyd hätte damit gedroht, ihr Kind zu […]

Kategorien
Rassismus

Kommentar: Gesellschaftliche Schieflage

Regensburg/Ganderkesee (ots/fs) – Die Nerven liegen blank, auf allen Seiten. Im konservativen wie im linken politischen Lager, im Innenministerium wie in der “taz”-Redaktion, von Stuttgart bis Berlin. Auslöser für den jüngsten Aufruhr ist die vor gut einer Woche erschienene Kolumne in der linken “taz” aus Berlin, in der die Autorin Hengameh Yaghoobifarah die deutschen Polizisten […]

Kategorien
AfD Migration & Flucht Rassismus Rechtsextremismus

Stuttgart: Keine Tabus – AfD missbraucht Randale

Mainz/Ganderkesee (ots/fs) – Der Schock sitzt tief in Stuttgart. Und kaum ist die Nacht der unfassbaren Ausschreitungen vorüber, beginnen die Erklärungsversuche, warum die Kontrolle eines 17-jährigen Deutschen wegen eines mutmaßlichen Drogendelikts so furchtbar aus dem Ruder gelaufen ist. Wer oder was ist verantwortlich für diesen Irrsinn? Migranten und Linke, sagen – Überraschung! – die AfD […]