Kategorien
Antisemitismus

Steven Spielberg mit dem Genesis-Preis 2021 ausgezeichnet

Der “jüdische Nobelpreis” würdigt das Engagement des Ausnahme-Regisseurs für jüdische Werte, seine außerordentlichen Beiträge zum Kino und zur Philanthropie sowie seinen Einsatz für das Gedenken an den Holocaust und das Verhindern künftiger Völkermorde. New York/Bremen (ots/PRNewswire/fs) – Die Genesis Prize Foundation hat am 11.02.2021 den Regisseur, Produzenten und Philanthropen Steven Spielberg mit dem Genesis-Preis 2021 […]

Kategorien
Rassismus Schweiz

Rassistische Sprache ist sichtbar geworden

25 Jahre Rassismus-Strafnorm: Gerichtsurteile zeigen keine Einschränkung der Meinungsäusserungsfreiheit. Die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) hat 25 Jahre nach Einführung der Rassismus-Strafnorm (Diskriminierung und Aufruf zu Hass / Art. 261bis Strafgesetzbuch) die Gerichtsurteile ausgewertet. Dabei zeigt sich: Die Meinungsäusserungsfreiheit (Art. 16 Bundesverfassung) wurde nicht eingeschränkt. Damit werden die Behauptungen der Gegner im Abstimmungskampf in den 90er Jahren widerlegt. […]

Kategorien
Antisemitismus Rassismus

denk!mal’21: “Den Lauf der Geschichte, den bestimmst auch du!”

Berlin/Bremen (ots/fs) – Das Jugendforum denk!mal’21 wechselt in diesem Jahr pandemiebedingt das Format. Berliner Kinder und Jugendliche stellen ihre Erinnerungsprojekte unter dem Motto “Den Lauf der Geschichte, den bestimmst auch du!” in einer digitalen Ausstellung und einer TV-Sendung am 27. Januar 2021 um 18.00 Uhr bei ALEX Berlin vor. Es ist großartig, dass wir mit […]

Kategorien
Antisemitismus Antiziganismus

#WeRemember: Jüdischer Weltkongress erinnert an Holocaust

New York/Bremen (ots/fs) – Der Jüdische Weltkongress ruft weltweit dazu auf, sich an der Kampagne #WeRemember zu beteiligen, die sich gegen Antisemitismus und alle Formen von Völkermord, Hass und Fremdenfeindlichkeit richtet. Die Kampagne, die auch zur weiteren Aufklärung über den Holocaust beitragen will, wird bereits im fünften Jahr durchgeführt und steuert auf den Internationalen Holocaust-Gedenktag […]

Kategorien
Rassismus

TV-Tipp: Hitlers Sklaven

Mainz/Bremen (fs) – Zwangsarbeit in Nazi-Deutschland war ein Massenphänomen – vom Regime organisiert, von der Gesellschaft getragen: Der Einsatz von Zwangsarbeitern geschah im “Dritten Reich” vor aller Augen. Die Geschichte dieses öffentlichen Verbrechens thematisiert eine neue dreiteilige Reihe in ZDFinfo: “Hitlers Sklaven – Die Geschichte der NS-Zwangsarbeiter”. Am Samstag, 19. Dezember 2020, von 20.15 bis […]