Kategorien
AfD Rassismus Rechtsextremismus

In Umfragen rangiert die AfD weit über Wert

Regensburg/Bremen (ots/fs) – Halten wir uns in Sachen AfD dieses Mal nicht damit auf, dass ausgerechnet die bayerische Landtagsfraktionschefin Katrin Ebner-Steiner ihre Partei gerade als verlängerten Arm des Grundgesetzes bezeichnet hat. Eine Frau, die für ihre Nähe zu Ultra-Rechtsaußen Björn Höcke bekannt ist, ihn zu Showzwecken schon durch das Maximilianeum führte. Eine Politikerin, die wegen […]

Kategorien
AfD

Die tiefen Gräben durch die Bayern-AfD

Missmanagement, Umgang mit Geldern und Austritte: Auf einem Sonderparteitag der AfD im bayerischen Greding zeigen sich die Gräben innerhalb von Partei und Fraktion. In der Krise ist jede Sekunde kostbar, deshalb hat Martin Sichert auch keine Zeit zu verlieren. Er hastet durch seine Rede, preist die AfD als Partei, die „die Lösung für alle drängenden […]

Kategorien
AfD Rechtsextremismus

Die Höcke-Saga, Teil 2 – Das bayerische Problem

Im bayerischen Landesverband der rechtsextremistischen AfD ist der Wurm drin. So wie zumeist in allen Landesverbänden der Rechtsextremisten. So erstatteten zwei Landtagsabgeordnete gegen ihre eigene Fraktionsvorsitzende Katrin Ebner-Steiner. Diese soll einen privaten Mailverkehr von mehreren Landtagsabgeordneten der AfD veröffentlicht haben. Der Inhalt ist brisant: Was kann man tun um die ungeliebte Fraktionsvorsitzende absetzen zu können. […]

Kategorien
AfD

AfD-Abgeordnete zeigen Ebner-Steiner an

Der Streit in der bayerischen AfD-Landtagsfraktion eskaliert endgültig: Mehrere Abgeordnete haben Strafanzeige gegen ihre Fraktionsvorsitzende Katrin Ebner-Steiner aus Metten (Landkreis Deggendorf) erstattet – wegen der Veröffentlichung privater E-Mails. Das sagte einer der betroffenen Abgeordneten am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in München. Als erstes hatte der Bayerische Rundfunk darüber berichtet. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München I […]

Kategorien
AfD

JA-Frühshoppen München: Mann soll ein dunkelhäutiges Kind rassistisch beleidigt haben

Die Jugendorganisation der AfD hat gerichtlich die Durchführung einer Veranstaltung in München durchgesetzt. Das Verwaltungsgericht hob die Hausverbote auf, die von der Stadt gegen Redner der AfD ausgesprochen worden waren. Das Bündnis “München ist bunt” rief zur Gegendemo auf, etwa 100 Menschen nahmen am Protest teil. Irgendwann konnten die 50 Polizeibeamten nicht mehr verhindern, dass […]