Kategorien
Rassismus Sport

Der Sport ist nicht unpolitisch: Für Menschenrechte positionieren sollte willkommen sein

Regensburg/Bremen (ots/fs) – Die weltweite Empörung über den gewaltsamen Tod von George Floyd beginnt abzuebben, die “Black-Lives-Matter”-Bewegung, die sich in Demonstrationen rund um den Globus manifestierte, verliert an Schwung. Auch im Sport kehrt allmählich wieder der Alltag ein. Der gemeinsame Kniefall am Anstoßkreis, wie er unmittelbar nach der brutalen Tat beispielsweise im europäischen Profifußball als […]

Kategorien
Migration & Flucht

Ohne Seenotrettung entsteht ein menschenrechtliches Vakuum – Freigabe der Ocean Viking gefordert

Bonn/Bremen (ots/fs) – Am 22. Juli wurde das Rettungsschiff der zivilen Seenotrettungsorganisation SOS MEDITERRANEE, die Ocean Viking, nach einer elfstündigen Inspektion von den italienischen Behörden auf Sizilien festgesetzt. Manuela Roßbach, geschäftsführende Vorständin von “Aktion Deutschland Hilft”, kritisiert das Vorgehen scharf. Es ist schlimm genug, dass die EU die Rettungen von Menschen in Seenot nicht wirklich […]

Kategorien
Menschen mit Behinderung

Inklusion in Zeiten von Katastrophen-Medizin

Bochum/Ganderkesee (sk) – Das Bochumer Zentrum für Disability Studies (BODYS), In-Institut der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL), ist besorgt, dass Menschenrechte, zumal Rechte von Menschen mit Behinderungen, in diesen hektischen Zeiten des medizinischen Krisenmanagements aus dem Blickfeld geraten. Mit dieser Stellungnahme beteiligt sich BODYS am aktuellen Diskurs über Empfehlungen für die Zuteilung von Ressourcen in […]

Kategorien
Migration & Flucht

Safe-Harbor-Abkommen: Die Rettung aller Leben, sowohl an Land als auch auf See, ist möglich und notwendig

Die NGOs Sea-Watch, Ärzte ohne Grenzen, Open Arms und Mediterranea bringen ihre Bedenken über die Entscheidung der italienischen Regierung zum Ausdruck, die gesundheitliche Notsituation zu missbrauchen, um italienische Häfen für Menschen zu sperren, die auf See von ausländischen Schiffen gerettet wurden. Dabei bezieht sich die Regierung in der Tat wieder einmal auf zivile Such- und […]

Kategorien
Migration & Flucht

Heute ist Weltwassertag: Zugang zu Wasser überlebenswichtig

Bonn/Ganderkesee (ots/fs) – Wie elementar wichtig der Zugang zu sauberem Wasser ist, verdeutlicht aktuell die weltweite Corona-Pandemie. Laut UN-Bericht haben allerdings mehr als zwei Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser. Die UNO-Flüchtlingshilfe, nationaler Partner des UN-Flüchtlingshilfswerkes (UNHCR), betont, dass insbesondere Flüchtlinge gefährdet sind, sich beispielsweise mit dem neuartigen Virus Covid-19 zu […]