Kategorien
Antiziganismus

IHRA Arbeitsdefinition zu Antiziganismus

Unter dem Vorsitz Deutschlands verabschiedete die Internationale Allianz zur Holocaust-Erinnerung (IHRA) am 8. Oktober 2020 eine Arbeitsdefinition für Antiziganismus als spezifische Form des Rassismus, die sich seit Jahrhunderten gegen Sinti und Roma richtet. Heidelberg/Bremen (fs) – Romani Rose, der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, hebt die Bedeutung dieser Arbeitsdefinition hervor. Die Internationale Allianz zur Holocaust-Erinnerung […]

Kategorien
Antiziganismus

Ulmer Gericht benennt Antiziganismus als Tatmotiv für Brandanschlag

Ulm/Heidelberg/Bremen (fs) – Der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, erklärt zum heutigen Urteil des Landgerichts Ulm im Verfahren wegen versuchten Mordes gegen fünf junge Männer, die im Mai 2019 in Dellmensingen (Alb-Donau-Kreis) einen Brandanschlag auf eine Roma-Familie verübt haben: Das Gericht benennt in der Urteilsverkündung Rassismus und Antiziganismus als Tatmotiv. Der […]

Kategorien
Antiziganismus

Beschlossen: EU Kommission und EU Mitgliedsstaaten müssen Antiziganismus in Europa ächten

Heidelberg/Brüssel/Bremen (fs) – Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma begrüßt die Entschließung des Europäischen Parlaments vom 17. September 2020, die von der EU Kommission und den EU Mitgliedsstaaten eine gesetzlich verbindliche Verpflichtung zur Bekämpfung des Antiziganismus und zur gleichberechtigten Teilhabe von Sinti und Roma fordert. Der Bericht wurde federführend von MdEP Romeo Franz (Fraktion der Grünen […]

Kategorien
Antiziganismus

Gesprächstermin: Sinti und Roma keine Bürger zweiter Klasse

Heidelberg/Bremen (fs) – Am 1. September 2020 trafen Mitglieder des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Vertreter des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma erstmalig in Heidelberg zu offiziellen Gesprächen zusammen. Beide Seiten betonten die Bedeutung des Treffens auf dem Weg zu Vertrauen und Dialog und […]

Kategorien
Antisemitismus Antiziganismus

Gemeinsames Gedenken an die Opfer der Schoa und des Völkermordes an Sinti und Roma in Auschwitz

Hannover/Bremen (ots/fs) – In einem gemeinsamen Gedenkakt und mit Kranzniederlegungen haben Spitzenvertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), des Zentralrats der Juden in Deutschland sowie des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma heute (2. August) an die Schoa und den Völkermord an Sinti und Roma erinnert. An der Gedenkfeier anlässlich des vom Europäischen Parlament initiierten Europäischen […]