Kategorien
US-Wahlen

TV-Tipps zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten

Mainz/Bremen (fs) – Die Amtseinführung des an einem Dienstag Anfang November gewählten US-Präsidenten erfolgt grundsätzlich am 20. Januar um 12.00 Uhr Ortszeit (18.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit). Entsprechend legt der am 3. November 2020 gewählte Joe Biden am Mittwoch, 20. Januar 2021, auf dem Kapitol seinen Amtseid ab. Laut Verfassung beginnt ab dieser Vereidigung die Amtszeit […]

Kategorien
CDU/CSU/JU Rechtsextremismus

ZDF-Politbarometer November I 2020: Querdenker werden in der Mehrheit abgelehnt

Mainz/Bremen (fs) – Weiterhin beherrscht das Thema “Corona” die politische Agenda: 80 Prozent aller Befragten geben an, dass Corona zurzeit das wichtigste Problem in Deutschland ist. Ähnlich wie vor drei Wochen glauben jetzt 56 Prozent, dass ihre Gesundheit durch das Coronavirus gefährdet ist und 42 Prozent meinen das nicht (Rest zu 100 Prozent hier und […]

Kategorien
Rassismus US-Wahlen

Die politischen Einstellungen der weißen US-Wähler

Berlin/Bremen (ots/fs) – Warum wählen so viele diesen Trump? Die Frage ist oft zu hören von Menschen, die die USA moralisch seit Präsident Barack Obama schon viel weiter gesehen hatten. Doch Obama war die Ausnahme, nicht Donald Trump. Das ist seit dieser US-Wahl klar. Als die Amerikaner 2008 den ersten Schwarzen zum Präsidenten machten, war […]

Kategorien
US-Wahlen

Kommentar zur US-Wahl – Man ist fast versucht zu beten

Mainz/Bremen (ots/fs) – Geschichte wiederholt sich nicht? Bei traumatischen Präsidentschaftswahlen in den USA anscheinend schon. Donald Trump ohne Chance? Dieses Mal wie vor vier Jahren falsch. Auch diesmal keine blaue Welle, kein Durchmarsch für Joe Biden. Die Hoffnungen, dass Hass und Lüge abgestraft würden, dass rassistisches Anstacheln und das politische Rezept des Spaltens nach vier […]

Kategorien
US-Wahlen

Covid, Covid, Covid, Covid, Covid, Covid

Regensburg/Bremen (ots/fs) – Covid, Covid, Covid, Covid, Covid, Covid – sechsmal hintereinander sprach der amerikanische Präsident Donald Trump frustriert den Namen der Erkrankung aus, die ihm politisch zum Verhängnis zu werden droht. Der US-Präsident möchte wenige Tage vor der Wahl lieber über andere Dinge sprechen. Dinge, wie den Scheinskandal um den Sohn seines demokratischen Herausforderer […]